Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Comparative Labor Law & Policy Journal

Comparative Labor Law & Policy Journal

Berliner Journal für Soziologie

Berliner Journal für Soziologie

Horizontale Europäisierung im Feld der Arbeitsbeziehungen

Susanne Pernicka (Hrsg.): Horizontale Europäisierung im Feld der Arbeitsbeziehungen

Politische Ökonomie Österreichs - Kontinuität und Veränderungen seit dem EU-Beitritt

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Ein soziales Europa? Möglichkeiten und Grenzen transnationaler Solidarität von Gewerkschaften

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

German Perspectives on Right-Wing Extremism Challenges for Comparative Analysis

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Vom Fehler zum Fortschritt – Handlungsperspektiven für die betriebliche Praxis

Vom Fehler zum Fortschritt – Handlungsperspektiven für die betriebliche Praxis (2014), (Hrsg. Rami, Hunger, Bichler, Euler)

Positionsanzeige:

Inhalt:

Abgeschlossene Masterarbeiten

Arbeitstitel

VerfasserIn

abgeschl.

BetreuerIn

Der Kindergarten - eine Organisation nur für Frauen?

Gumpinger Maria

02/17

Edeltraud Ranftl

Wandel der Arbeit im Zeichen von Industrie 4.0

Sturmair Martina

08/16

Ursula Rami

Wandel der Arbeit im Zeichen von Industrie 4.0

Kerbl Carina

08/16

Ursula Rami

"Auf jeden Fall glaube ich, dass Arbeit nicht mehr alles ist." - LehrabsolventInnen und die Debatte zur Generation Y

Riedl Sabine

04/16

Torben Krings

Lehrlinge in geschlechtstypischen und untypischen Berufen. Motivation und geschlechtsspezifische Stereotypen in der Berufswahl

Schneider Kim

09/15

Edeltraud Ranftl

Wollen die auch arbeiten? Veränderte Arbeitswelten und die Generation Y - Vergelich der Aspirationen, Ansprüche und Startegien von HochschulabsolventInnen und FacharbeiterInnen in OÖ

Bugsteller Lydia / Moser Silvia

05/15

Torben Krings

Betriebliche Weiterbildung als Schlüsselvariable für eine erfolgreiche Bauwirtschaft in Oberösterreich

Weber Kerstin

05/15

Ursula Rami

Aktuelle Maßnahmen für eine längere Erwerbsbeteiligung älterer Beschäftigter am Beispiel der Oberösterreichischen Industrie

Landl Sigrid

05/15

Ursula Rami

Zur arbeits- und geschlechtersoziologischen Debatte über die Subjektorientierung

Leitner Andrea

01/15

Edeltraud Ranftl

Gesunde Führung - Gesunde Organisation - Empirische Analyse und daraus Abeleitete Strategien zur Implementiertung einer "Gesunden Führung" bei Faro Europe GmbH&Co KG

Sichlberger Karin

12/14

Ursula Rami

Diversity Management - Organisationale Praxis oder neoinstitutionalistischer Mythos

Faderl Carmen

11/14

Edeltraud Ranftl

Generationenorientierung im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Eine Option zur Reduzierung psychischer Belastung am Arbeitsplatz am Beispiel der Frima Internorm International GmbH

Matzinger Sonja

10/14

Ursula Rami

Eine betriebsbezogene Transferanalyse – Betriebliche Faktoren für den Transfererfolg von Weiterbildungsinhalten.

Vogl David

05/14

Ursula Rami