Page Areas:



Current Submenu:

Additional Information:
 

Position Indication:

Content

Kurs Einführung in das Außenwirtschaftsrecht (150.022)

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

LVA-Inhalt

Systematisierung des Außenwirtschaftsrechts; Einführung in die Grundprinzipien des Zoll- und Einfuhrumsatzsteuerrechts. Berücksichtigung der Beschränkungen des Warenverkehrs in der Ein- und Ausfuhr (Exportkontrolle) unter besonderer Berücksichtigung des Verfahrensrechts und der jüngsten „Sicherheitsinitiative“ der Union. Im Rahmen der letzten Einheit sollen gemeinsam mit einem Berater aktuelle Tendenzen im Außenwirtschaftsrecht erörtert werden. Der Kurs endet mit einer Teilnahme an einer Abendveranstaltung der JKU zu einem aktuellen Schwerpunkt im Außenwirtschaftsrecht.

LVA-Ziel

Standort- und Produktionsplanung von Unternehmen aus zollrechtlicher Sicht.

Inhaltliche Voraussetzungen

Absolvierung der Fachprüfung „Steuerrecht“.

Prüfungsmodus

Schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung.

Literatur

Achatz/Summersberger/Tumpel, Umsatzsteuer und Zoll (2013), Doralt/Ruppe, Steuerrecht II6 (2011), Summersberger, Grundzüge des Zollrechts (2003), Witte, Zollkodex6 (2013).

zurück