Seitenbereiche:




Positionsanzeige:

Inhalt:

Vorlesung Einführung in das Verbrauchsteuerrecht (150.023)

LVA-Inhalt

Begriff und Bedeutung der Verbrauchsteuern; Verfassungsrechtliche Grundlagen; Unionsrechtliche Grundlagen (RL 2008/118/EG; RL 2003/96/EG); Querverbindung zum Zollrecht und Umsatzsteuerrecht; Einzelfragen des Mineralölsteuer-, Tabaksteuer- und Alkoholsteuerrechts; Grundlagen des Steueraussetzungsverfahrens; Sonderfragen des Energiesteuerrechts (Energieabgabenvergütung, Erdgasabgabevergütung etc); Grundzüge des Verbrauchsteuerstrafrechts (Schmuggel etc).

LVA-Ziel

Vermittlung von Grundkenntnissen des Verbrauchsteuerrechts.

Prüfungsmodus

Schriftliche Prüfung (90 min).

Literatur

Die Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben. Folienskriptum (siehe KUSSS); Kodex "Zollrecht und Verbrauchsteuern"; Bieber, Verbrauchssteuern in Österreich, Wien 2012; Jatzke, Das System des deutschen Verbrauchsteuerrechts, Berlin 1997; weitere Literatur und Judikatur siehe KUSSS.

zurück