Seitenbereiche:




Positionsanzeige:

Inhalt:

Vorlesung Steuerrecht

LVA-Inhalt

Systematisierung des materiellen und formellen österreichischen Finanz- und Steuerrechts, Einführung in die Grundprinzipien der zentralen Abgaben, insbesondere der Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuer, Grundzüge des Abgabenverfahrens.

LVA-Ziel

Vermittlung der Grundkenntnisse des österreichischen Abgabenrechts.

Prüfungsmodus

Lehrveranstaltungsprüfung in Form einer 1,5-stündigen Klausur. Prüfungsstoff ist der Inhalt der Vorlesung, wobei sich die Prüfung aus Beispielen und Theoriefragen zusammensetzt.

Literatur

Zur Vorlesung ist ein Skriptum von Univ.-Prof. Dr. Markus Achatz und Univ.-Prof. DDr. Georg Kofler, LL.M. am Institut erhältlich. Ergänzend wird empfohlen: Doralt/Ruppe, Steuerrecht, Band I, 11. Aufl. (2013) und Band II, 7. Aufl. (2014).


zurück