Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Masterstudium Steuerrecht und Steuermanagement

Studienbroschüre

Facebook

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

News

Aktuelles

Lehrveranstaltungs- bzw. Fachprüfungen Steuerrecht im SS 2017

13.10.2017 / 01.12.2017 / 02.02.2018 ...  mehr zu Lehrveranstaltungs- bzw. Fachprüfungen Steuerrecht im SS 2017 (Titel)

JKU Tax Institutszeitschrift

JKU Tax

ZAW Linz

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

So finden Sie uns

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Unser Institut befindet sich im Juridicum, 4. Stock Trakt B. ...  mehr zu So finden Sie uns (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Vorlesung Besteuerung der Rechtsformen (150.028)

Ziele

Die Vorlesung Besteuerung der Rechtsformen soll den Studierenden vertiefende Kenntnisse der Besteuerung von Personengesellschaften und der Besteuerung von Privatstiftungen vermitteln. Die Absolvierung der Vorlesung soll Studierende in die Lage versetzen, die steuerlichen Konsequenzen von Sachverhalten betreffend Personengesellschaften und Privatstiftungen selbständig beurteilen zu können.

Lehrinhalte

Der Aufbau der VO Besteuerung der Rechtsformen gestaltet sich folgendermaßen:

* Personengesellschaften
> Personengesellschaftsformen
> Gesellschaftsrechtliche Grundzüge
> Besteuerungsvarianten
> Einkunftsarten
> Einkünfteermittlung
> Anteilsveräußerungen
> Verlustausgleich und -vortrag
> Zusammenschluss
> Realteilung
> Abgabenverfahren
* Privatstiftungen
> Allgemeines
> Zivilrechtliche Grundlagen
> Eingangsbesteuerung
> Laufende Besteuerung
> Ausgangsbesteuerung
> Besteuerung von Stiftungsvorständen

Lehrmethoden

Die Lehrinhalte werden den Studierenden in Vortragsform vermittelt.

Beurteilungskriterien

Die Beurteilung erfolgt in Form einer schriftlichen Lehrveranstaltungsprüfung.

Literatur

Als Literatur und Stoffabgrenzung der VO Besteuerung der Rechtsformen gilt der vorab zur Verfügung gestellte Foliensatz. Ergänzend können zur Klausurvorbereitung die einschlägigen Kapitel aus der jeweils aktuellen Auflage von Doralt/Ruppe, Steuerrecht Band I, empfohlen werden.

zurück