Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Sie finden uns im Juridikum, 1. Stock, Trakt A

Campusplan mit Fokus auf Juridikum ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Lyane Sautner

Univ.-Prof.<sup>in</sup> Mag.<sup>a</sup> Dr.<sup>in</sup> Lyane Sautner

Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Lyane Sautner (Zum Team)
Abteilungsleiterin

J 114 A
Tel.: +43 732 2468 7440
Fax: +43 732 2468 7450
lyane.sautner(/\t)jku.at

Tab-Navigation zu zugehörigen Informationen

Persönliche Daten

Geboren 1973 in Linz
Österreichische Staatsbürgerschaft

Ausbildung

4 Klassen Volksschule in Linz
8 Klassen neusprachliches Gymnasium in Linz, Schule der Kreuzschwestern
1992 Matura
1992 − 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz (9 Semester)
1997 Sponsion zur Magistra iuris
anschließend Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz
2001 Promotion zum Doktor iuris
2009 Habilitation für das Fach Strafrechtswissenschaften (Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie)

Berufliche Tätigkeit

seit Februar 2015 Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht und Forensik am Institut für Strafrechtswissenschaften der Johannes Kepler Universität Linz
Oktober 2010 – Jänner 2015 assoziierte Universitätsprofessorin an der Johannes Kepler Universität Linz
seit Jänner 2010 Leiterin der Abteilung für Materielles Strafrecht und Viktimologie (seit Jänner 2016: Abteilung für Strafrecht und Rechtspsychologie) am Institut für Strafrechtswissenschaften der Johannes Kepler Universität Linz
Mai 2008 – September 2010 Universitätsassistentin in einem unbefristeten Dienstverhältnis an der Johannes Kepler Universität Linz
Februar – März 2005 Forschungsaufenthalt am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg i. Br.
Dezember 2003 Gastdozentur an der Juristischen Fakultät der TU-Dresden mit Schwerpunkt Europäisches Strafrecht
Juli – Oktober 2002 Gerichtspraktikum am Bezirksgericht Urfahr-Umgebung sowie am Landesgericht Linz
März 2000 – April 2009 Universitätsassistentin am Institut für Strafrechtswissenschaften der Johannes Kepler Universität Linz
Juni 1997 – Februar 2000 Vertragsassistentin am Institut für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie der Johannes Kepler Universität Linz

Universitäre Gremientätigkeit

November 2009 – Oktober 2012 Vorsitzende des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen der Johannes Universität Linz
Mai 2004 – Oktober 2006 Vorsitzende der Studienkommission Rechtswissenschaften der Johannes Kepler Universität Linz
2004 – 2007 Hauptmitglied der Studienkommission Rechtswissenschaften
seit 2004 Hauptmitglied des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen
2002 − 2003 Hauptmitglied des Beirats des Zentrums für Fernstudien
1999 – 2003 Hauptmitglied der Universitätsversammlung

Außeruniversitäre Gremientätigkeit

seit November 2013 Vizepräsidentin des Weissen Rings
seit Jänner 2012 Mitglied und Vorsitzende des Kriminalpolitischen Fachbeirats des Vereins Weisser Ring
Mai 2010 - Mai 2013 Vorstandsmitglied von Victim Support Europe
Oktober 2010 - Mai 2014 Chair of the Expert Group of Victim Support Europe
2008 Mitglied einer Expert/inn/engruppe der Europäischen Kommission zur Frage der strafprozessualen Stellung des Opfers
seit 2007 Vorstandsmitglied des Vereins Weisser Ring Forschungsgesellschaft
seit 2006 Mitglied des Beirats der Fachgruppe Grundrechte und interdisziplinärer Austausch der Vereinigung der Österreichischen Richterinnen und Richter
2004 – 2012 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Vereins Weisser Ring

Wissenschaftliche Preise und Stipendien

Dezember 2011 Verleihung des Kardinal-Innitzer-Förderungspreises für die Habilitationsschrift „Opferinteressen und Strafrechtstheorien. Zugleich ein Beitrag zum restorativen Umgang mit Straftaten“
März 2007 − Februar 2008 Habilitationsstipendium „JKU goes gender“
Oktober 2002 Verleihung des Sparkassen-Kepler-Preises für Nachwuchsforscher