Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:
 

Positionsanzeige:

Inhalt:

Ball der Johannes Kepler Universität


Termin 2017 gleich vormerken.
Der Universitätsball findet am 20.01.2017 statt.

Das war der Ball der JKU 2016 „JKU in Motion”

Alles Bewegung - Ball der Johannes Kepler Universität „JKU in Motion“

Die Johannes Kepler Universität Linz sorgt für Bewegung – nicht nur in Forschung und Lehre, sondern auch auf dem Parkett. Beim traditionellen JKU-Ball am Freitag, 15. Jänner, verbrachten die Gäste unter dem Motto „JKU in Motion“ im Linzer Brucknerhaus eine rauschende Ballnacht.

Schwung, Temperament und Dynamik zogen sich durch den Abend: Von der Begrüßungsrede des JKU-Rektors Univ.-Prof. Meinhard Lukas, der seine Vision zur Weiterentwicklung der JKU darlegte, über die Eröffnung durch das Ballettensemble des Linzer Musiktheaters bis zur Mitternachtsquadrille mit Beteiligung der Ballgäste. Die BallbesucherInnen erlebten einen bunten Abend, der von der JKU-Absolventin und Opernsängern an der Kölner Oper Katrin Wundsam moderiert und auch musikalisch begleitet wurde.

Viele Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien erwiesen der JKU durch ihren Besuch die Ehre. Neben Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer waren auch der Linzer Vizebürgermeister Mag. Christian Forsterleitner, Landesrat Mag. Günther Steinkellner und der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments Dr. Paul Rübig im Brucknerhaus.
Als besondere Ehrengäste wurden der Rektor der Universität für Südböhmen Libor Grubhoffer und Prof. William Barbaresi von der Harvard Medical School und dem Children’s Hospital Boston empfangen.

Cocktails und Cha-Cha-Cha
Entspannen konnte man sich an der JKU TeichWerk-Bar oder in der Gin-Lounge, bevor es zur Musik des Linz AG Tanzorchesters, glamRose oder den THE GRANDMAs wieder auf die Tanzfläche ging.

Fotos unter: http://www.pullirsch.eu/kunden/mKqNdD
Credit: JKU/Pullirsch