Page Areas:



Current Submenu:

Additional Information:
 

Position Indication:

Content

Praktikum Geschäftsprozessmanagement

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Beschreibung: wird im Wintersemester angeboten

Studienplan
Bachelor- oder Masterstudium, Spezialkompetenz Wirtschaftsinformatik, Information Engineering & Management (INF/EM), Modul Geschäftsprozessmanagement

Lernziele

Ziel 1: Erarbeiten von Grundlagen und Basiswissen ( state of the art ) zum Thema Geschäftsprozessmanagement und aktuelle Bedeutung in der Wirtschaft
Ziel 2: Praktische Erarbeitung und Visualisierung von Geschäftsfällen mit Hilfe der Prozessbetrachtung / Matrixmethode
Ziel 3 : Business Reengineering - methodisch gestütze Ansätze um das Geschäftsmodell neu auszurichten - basierend auf den Erkenntnissen der Prozessanalyse
Ziel 4: Business Process Reengineering - abgeleitet aus Ziel 3 - Erkenntnisse und Randbedingungen in veränderte / neue Prozess einfliessen zu lassen
Ziel 5: Geschäftsprozesse und IT / IS - Prozess - Abgleich - Übereinstimmung / Unterstützungsgradanalyse (ITIL - Information Technology Infrastructure Library - Aspekte)

Gesamtziel
Das Thema Geschäftsprozessmanagement wird in diesem Seminar unter den ganzheitlichen Ansätzen wie Prozessqualität, - Durchlaufzeit und Prozesskosten sowohl theoretisch als auch praktisch / methodengestützt vermittelt. Die TeilnehmerIn ist danach in der Lage, bereits als unterstützende Funktion in diesem Bereich mitzuarbeiten.


--------------------------------------------------------------------------------

Lernziele
Das Ziel des Kurses ist es, Methoden, Techniken und Werkzeuge des Wissensmanagement und des Wissens-Engineering zu vermitteln. Der Kurs gliedert sich in vier Bereiche:

Knowledge Management Basics: Definition von Wissensmanagement, Abgrenzung von Daten-Information-Wisssen-“Knowledge-in-Action”;
Knowledge Management Tools and Techniques: Darstellung von Wissensmanagement-Systemen, Wissensprozesse vs. Geschäftsprozessen, Vorgehensmodelle;
Knowledge-Engineering: Vorgehensmodellierung zur Implementierung von Wissensmanagementsystemen;
Knowledge Measurement: Aktueller Stand zur Thematik Wissensmessung; von der Balanced Scorecard bis zu EVA-Methoden.

Didaktisches Konzept

  • Vortrag
  • Präsentationen
  • Gruppenarbeit mit kleinen Fallstudien
  • Multimediale Fallstudie
    Die Studierenden erhalten eine Multimedia-Fallstudie auf CD-ROM und müssen ein Wissensmanagementsystem für das Unternehmen entwickeln. Die Ergebnisse werden in Form einer Projektarbeit dargestellt und zusätzlich präsentiert.


Prüfungsmodus
Die Studierenden erarbeiten in Gruppen einen Projektbericht inkl. Präsentation zu der multimedialen Fallstudie aus. Ziel ist eine Lösung für das „virtuelle Unternehmen“ zur Implementierung eines Wissensmanagementsystems zu entwerfen. Die Ergebnisse sind schriftlich in Form einer Projektarbeit abzugeben. Die Präsentation konzentriert sich auf die wesentlichen Erkenntnisse.