Page Areas:



Current Submenu:

Additional Information:

Standort

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

You find us in Keplergebäude, Section D, first floor (above ground floor). ...  more of Standort (Titel)


Position Indication:

Content

Mittwochskolloquium WS 2017/18

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Mittwochskolloqium des Instituts für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, des Instituts für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, des Instituts für Gesellschafts- und Sozialpolitik und der Kunstuniversität.

Mittwochs-Kolloquium
Wintersemester 2017/18


25.10.2017 16.15 – 17.45 (JKU, HF 332)
Veronika Wittmann (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU)
Von den MDGs zu den SDGs

08.11.2017 16.15 – 17.45 (JKU, HF 332)
Nadja Meisterhans (Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik, JKU)
Postideologisches Denken und Rechtspopulismus - eine heimliche Liaison? Oder: Wie der Verlust der Utopie zum autoritären Denken führt…

22.11.2017 16.15 – 17.45 (JKU, HF 332)
Sofie Mittas (Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, JKU)
Marshallplan-Forstwirtschaft-Papierindustrie: Stand der Forschung und umweltgeschichtliches Forschungspotential

06.12.2017 18:15 – 19:45 (Kunstuniversität, Expostmusik, Domgasse 1)
Britta Lange (Institut für Kulturwissenschaft, Humboldt Universität, Berlin)
Übersetzungen – Historische Tonaufnahmen im Heute

10.01.2018 16:15 – 17:45 (JKU, Uni-Center, Loft B)
Ellinor Forster (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU)
Raum als sinnvoll-notwendige Kategorie? Von der Verräumlichung eines Habilitations-Projekts zur Politischen Kommunikation (Toskana - Salzburg - Würzburg um 1800)

17.01.2018 16:15 – 17:45 (JKU, Uni-Center, BR 4)
Sandra Pfister (Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik, JKU)
Making Sense of Disaster: Deutungsmuster des Katastrophischen und ihre institutionelle Einbettung in den Strukturen des österreichischen Katastrophenschutzes

24.01.2018 16.15 – 17.45 (Kunstuniverstität, Domgasse 1, EG 21)
Karin Harrasser (Abteilung Kulturwissenschaft, Kunstuniversität Linz)
Im kolonialen Archiv der Regierung der Affekte

31.01.2018 16.15 – 17.45 (JKU, Uni-Center, Loft B)
Martin Knoll (Fachbereich Geschichte, Universität Salzburg)
Tourismus und Transformation – Vom Wert einer regionalhistorischen Perspektive

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
Karin Harrasser (Abteilung Kulturwissenschaft, Kunstuniversität Linz)
Ernst Langthaler (Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, JKU)
Margitta Mätzke (Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik, JKU)
Daniel Hanglberger (Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte, JKU)