Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Sprachkurse an der JKU

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Sommerkurs Nizhnij Novgorod 2017

Sommerkurs Nizhnij Novgorod 2017

vom 3. Juli bis 28. Juli 2017 ...  mehr zu Sommerkurs Nizhnij Novgorod 2017 (Titel)

Going Abroad is Awesome

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Erwartungen oberösterreichischer ArbeitgeberInnen...

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Erwartungen oberösterreichischer ArbeitgeberInnen bezüglich des Qualifikationsprofils von AbsolventInnen eines geisteswissenschaftlichen/kulturwissen-schaftlichen Studiums an der Johannes Kepler Universität Linz. Projekt gefördert von der Stadt Linz. ...  mehr zu Erwartungen oberösterreichischer ArbeitgeberInnen... (Titel)

Campusplan

Campusplan

Top-Links

Die folgende Link-Liste enthält oft gesuchte Begriffe in alphabethischer Reihenfolge: Link-Liste nach Häufigkeit sortieren

  1. Deutsch 
  2. First Steps zum Studium 
  3. German 
  4. Kundmachung Fachprüfung 
  5. Selbstlernzentrum 

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Ausflug nach Traunkirchen

Wir – das ist ein Deutsch als Fremdsprache– Kurs der Kepler ‐ Universität Linz, eine Gruppe von StudentenInnen aus 18 Ländern dieser Welt, von Norwegen über den Kongo, Kolumbien, Vietnam bis hin nach Tschechien – kurzum, eine tolle und interessante Mischung aus jungen Leuten, die hier in Linz studieren.
Einmal pro Semester geht es an einen Ort unseres Bundeslandes, den viele Leute dieses Kurses gerne einmal besuchen wollen – und da die meisten ohne Auto sind, fahren wir gemeinsam mit dem Bus !

Am Donnerstag, den 28. Mai 2015 kamen wir mit ebendiesem von Linz nach Traunkirchen und hatten endlich Glück ... Der Wettergott meinte es gut mit uns und ließ die Sonne auf unsere Gruppe scheinen.

Bei den Elektrobooten der Familie Loidl angekommen, bekamen die „Kapitäne“ und ihre Besatzung eine Karte des Sees – und dann ging es los, das Gewässer im angenehmen Tempo zu erkunden.

Nach einer halben Stunde vorbei an den Füßen des Gebirges vom sagenumwobenen Riesen Erla, dessen Liebesgeschichte mit der Nixe Blondchen im Kurs gelesen worden war, kam man sicher wieder zurück ans Ufer.

Ein gelungener Ausflug bei Sonnenschein, glitzerndes Wasser, zufriedene Gesichter, ein paar Worte mit den Traunkirchnern – der Tag am See wird dieser internationalen Studentengruppe sicher noch lange im Gedächtnis bleiben!


Wir danken hiermit der Raiffeisenbank Salzkammergut und dem Kepler Fonds für den Beitrag zur Finanzierung der Reisekosten!


Textverfasserin: Dr.in Regina Hofstadler-Lienerbrünn/08.06.2015