Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Wiwi Study Abroad Fair

Wiwi Study Abroad Fair

08. November 2017, 10:30-13:00, Halle B
Triff Austauschstudierende oder sprich mit JKU-Studierende über ihre Erfahrungen. Austauschplätze für das Studienjahr 2018/19 sind in den Downloads zu finden. ...  mehr zu Wiwi Study Abroad Fair (Titel)

Sprachkurse an der JKU

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Sommerkurs Nizhnij Novgorod 2017

Sommerkurs Nizhnij Novgorod 2017

vom 3. Juli bis 28. Juli 2017 ...  mehr zu Sommerkurs Nizhnij Novgorod 2017 (Titel)

Going Abroad is Awesome

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Erwartungen oberösterreichischer ArbeitgeberInnen...

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Erwartungen oberösterreichischer ArbeitgeberInnen bezüglich des Qualifikationsprofils von AbsolventInnen eines geisteswissenschaftlichen/kulturwissen-schaftlichen Studiums an der Johannes Kepler Universität Linz. Projekt gefördert von der Stadt Linz. ...  mehr zu Erwartungen oberösterreichischer ArbeitgeberInnen... (Titel)

Campusplan

Campusplan

Top-Links

Die folgende Link-Liste enthält oft gesuchte Begriffe in alphabethischer Reihenfolge: Link-Liste nach Häufigkeit sortieren

  1. Deutsch 
  2. First Steps zum Studium 
  3. German 
  4. Kundmachung Fachprüfung 
  5. Selbstlernzentrum 

Social Media


Positionsanzeige:

Inhalt:

Wirtschaftssprache I Französisch B1/B2

LV Typ: Kurs (evtl. geblockt, 2. Semesterhälfte)
 
Semesterempfehlung: 1. oder 2. für Level 2; 2. oder 3. für Level 1; 3. oder 4. für Level 0
 
Wochenstunden: 2
ECTS: 3
 
Sprache: Französisch
 
Einstiegsvoraussetzungen:
KS Kommunikative Fertigkeiten bzw. individuelle Einstufung
 
Ziele:
Erwerb von Grundkenntnissen in der Wirtschaftssprache im Zusammenhang mit
konkreten Themen aus der Unternehmenswelt. Verstehen, Differenzieren und selbstständiges Verfassen von wirtschaftsbezogenen Texten.
 
Inhalte:
Entwicklung der mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfertigkeiten in verschiedenen Geschäftssituationen. Einführung in die Wirtschaftsterminologie, in relevante Textsorten sowie in die berufliche Korrespondenz.
 
Beurteilungskriterien:
Beurteilung von schriftlichen und mündlichen Arbeiten während des Semesters (die Leistungen müssen in beiden Bereichen positiv sein); aktive Unterrichtsteilnahme, Abschlussprüfung.