Page Areas:



Current Submenu:


Position Indication:

Content

Operative Kompetenz

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Neben der wissensmanagement-orientierten Führungskompetenz für alle Organisationsbereiche setzt dieses Aufbaustudium auch auf Kompetenzen in der konkreten Durchführung von Wissensmanagement-Aktivitäten. Die Studierenden erwerben daher neben Managementqualifikationen auch operative Kompetenzen im Umgang mit Wissensmanagement-Techniken und -Methoden.

So erlangen die TeilnehmerInnen die Qualifikation, jene Wissensmanagement-Themen zu identifizieren, die für ihre Organisation relevant sind und die entsprechenden Lösungsmöglichkeiten einzusetzen. Sie lernen, welche Strategien und Technik-Anwendungen die Verwirklichung von Wissensmanagement-Zielen unterstützen und erhalten so optimale Voraussetzungen für die Planung und Durchführung innovativer Schritte in der Organisation. Als qualifizierte WissensmanagerInnen können die AbsolventInnen des Aufbaustudiums nachhaltige Prozesse für den Umgang mit der wertvollsten Ressource in der Organisation in Gang setzen.