Page Areas:



Current Submenu:


Position Indication:

Content

Werkzeuge und Technologien (6 SWS)

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Business Intelligence

Data Warehouses sind Datenbanken, die umfangreiche Auszüge aus Daten periodenweise zusammengefasst oder detailliert zur flexiblen Analyse bereitstellen. Data Mining dient demgegenüber dazu, aus großen Datenbeständen bisher unbekannte Muster zu extrahieren. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über den Aufbau von Data-Warehouse-Systemen, die Repräsentation von Datenbeständen durch multidimensionale Datenstrukturen, die Analyse von multidimensionalen Datenbeständen sowie Verfahren des Data Mining.

Wissensaufbereitung und -organisation

Der Kurs befasst sich mit Methoden zur Konzeptualisierung, Vernetzung und Darstellung betrieblichen Wissens sowie der Anwendung in Form von Wissensbasen über KundInnen, Schaffung von Kundenportalen und der Durchführung von Wissenskommunikation.

Wissensportale

Ein Wissensportal sorgt für die Einbindung der Wissensnutzung und -entwicklung in die Aufgaben der KundInnen und MitarbeiterInnen. Es ergänzt die Möglichkeiten bestehender Informationssysteme um Zusammenarbeits- und Kommunikationsfunktionen. Der Kurs behandelt Technologien und Plattformen für Wissensportale, Entwurfsprinzipien und das Projektvorgehen, Business Cases für Wissensportale sowie die Anwendung von Wissensportalen im Kundenbeziehungsmanagement.

Simulation wissensbasierter Unternehmen

Die Einführung von Geschäftsprozessmanagement ist bekanntermaßen ein klassisches Wissensmanagementprojekt. Daher werden in diesem Kurs Methoden der Geschäftsprozesssimulation im Sinne des Wissenserwerbs und der Wissensverteilung zur nachhaltigen Optimierung eines Produktionsbetriebes vorgestellt. In diesem Kurs wird an Hand eines real durchgeführten Projektes der Nutzen der Prozesssimulation dargestellt, und zwar insofern, dass die Ergebnisse der Prozesssimulation einen nachweislich nachhaltigen Nutzen für eine Organisation bewirken. Weiters hat der Kurs zum Ziel neben den theoretischen Grundlagen auch praktische Einsatzszenarien vorzustellen und auch Grenzen der Simulation aufzuzeigen.