schließen

Referat Gender & Diversity Management.

Zentrale Handlungsfelder des Referats sind Themen der Gleichstellung und Frauenförderung, der sozialen Inklusion und Diversität sowie der Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie.

Zu den wesentlichen Zielen des Referats gehören:

  • Förderung der geschlechterdemokratischen und diversitätsspezifischen Unternehmenskultur
  • Konzeption von Strategien zur Umsetzung des Prinzips "Gender Mainstreaming"
  • Geschlechter- und diversitätsorientierte Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung
  • Steigerung des Frauenanteils in den unterrepräsentierten Bereichen
  • Etablierung von Frauenförderprogrammen mit Breitenwirkung

Zu den wesentlichen Aufgaben des Referats zählen:

 

Referat Gender & Diversity Management

Adresse

Johannes Kepler Universität
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Hochschulfondsgebäude, Erdgeschoß, Raum HF005

Sekretariatszeiten

Mo - Fr 8.30 - 12.00 Uhr

E-Mail

gd@jku.at

Die Arbeit des Referats basiert im Wesentlichen auf folgenden Bestimmungen:

Satzungsbestimmung gemäß § 19 Abs 2 Z 7 UG 2002

Download

Unser Angebot:

Diversitätsorientierte Beratungsangebote

Seite im Aufbau

„Gender & Diversity Management an der JKU bedeutet: Förderung eines Kulturwandels zugunsten von sozialer Inklusion, Geschlechtergerechtigkeit und Diversität an der Universität (entsprechend Ziel 8 des gö UEP)“
Margit Waid
Leitung Abteilung Personalentwicklung, Gender & Diversity Management