schließen

Was machen wir im Gender und Diversity Management?

Der folgende Text ist in Leichter Sprache.

Durch Leichte Sprache können Informationen besser verstanden werden.
Leichte Sprache hilft vielen Menschen.

 

Zum Beispiel:
Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Menschen, die nur wenig Deutsch können.
Menschen, die sich schnell und einfach über etwas informieren möchten.

Gender ist ein englisches Fachwort und bedeutet „Geschlecht“.
Diversity ist ein englisches Fachwort und bedeutet „Vielfalt“.
Management ist auch englisch
und meint das Leiten und Organisieren in einem Unternehmen oder an einer Institution wie der Universität.

Wir im Referat Gender und Diversity Management sind der Bereich der Universität,
der sich für gerechte Teilhabe und Vielfalt einsetzt.

Wir im Gender und Diversity Management untersuchen,
welche Menschen an der Universität arbeiten oder studieren.
Zum Beispiel, wie viele Frauen und Männer als Professorinnen und Professoren arbeiten.
Oder auch, wie alt die Menschen sind, die an der Universität arbeiten.

Wir überlegen uns Maßnahmen, die Gleichstellung und Vielfalt an der Universität fördern.
Zum Beispiel informieren wir Mädchen, dass sie ein Studium wie Physik oder Chemie studieren können.
Mit den Maßnahmen wollen wir sicherstellen:
Geschlecht und Vielfalt sollen bei allen Entscheidungen an der Universität
und dabei auf allen Ebenen mitgedacht werden.

Wir entwickeln Maßnahmen zur Weiterbildung und zur Förderung von Frauen.
Diese setzen wir dann um.

Wir beraten Frauen an der Universität zu ihrem beruflichen Werdegang.
Wir unterstützen sie dabei, wie sie ihre Karriere planen.

Wir ermöglichen Familie und Beruf leichter gleichzeitig zu schaffen.
Zum Beispiel helfen wir Kinderbetreuung zu organisieren.
Oder wir informieren, wie Eltern ihre Karenz gut planen können.