Details zum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften.

Hier erfährst du alle Details zum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften in Bezug auf Abschluss des alten Curriculums oder Umstieg auf den Bachelor Wirtschaftswissenschaften neu oder Bachelor Betriebswirtschaftslehre.

Abschluss vom alten Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Bis 30.09.2024 hast du noch Zeit dein Studium nach den Regeln des alten Curriculums abzuschließen. Dafür gibt es einiges zu beachten. 

Hier findest du Übergangsbestimmungen und Äquivalenzen einfach erklärt!

Einführung und Kernkompetenzen BWL

Falls dir hier noch Teile fehlen, so empfiehlt sich ein Übertritt in eines der neue Bachelorprogramme Wirtschaftswissenschaften 2020 oder Betriebswirtschaftslehre. (siehe unten)

Falls du es trotzdem versuchen willst bis 30.09.2024 fertig zu werden, so gelten folgende Ersatz- bzw. Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Ergibt sich dadurch ein ECTS-Überschuss, so verringert sich die benötigte ECTS-Anzahl im Fach Vertiefung der Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre um jene Anzahl an ECTS.

Falls dir hier noch Teile fehlen, so empfiehlt sich ein Übertritt in eines der neue Bachelorprogramme Wirtschaftswissenschaften 2020 oder Betriebswirtschaftslehre. (siehe unten)

Falls du es trotzdem versuchen willst bis 30.09.2024 fertig zu werden, so gelten folgende Ersatz- bzw. Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn mindestens 11 ECTS absolviert wurden.

Ergibt sich dadurch eine Differenz zu den geplanten 12 ECTS so verringert bzw. erhöht sich die benötigte ECTS-Anzahl im Fach Vertiefung der Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre um jene Anzahl an ECTS.

Falls dir hier noch Teile fehlen, so empfiehlt sich ein Übertritt in eines der neue Bachelorprogramme Wirtschaftswissenschaften 2020 oder Betriebswirtschaftslehre. (siehe unten)

Falls du es trotzdem versuchen willst bis 30.09.2024 fertig zu werden, so gelten folgende Ersatz- bzw. Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn mindestens 5 ECTS absolviert wurden.

Ergibt sich dadurch eine Differenz zu den geplanten 6 ECTS so verringert bzw. erhöht sich die benötigte ECTS-Anzahl im Fach Vertiefung der Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre um jene Anzahl an ECTS.

Falls dir hier noch Teile fehlen, so empfiehlt sich ein Übertritt in eines der neue Bachelorprogramme Wirtschaftswissenschaften 2020 oder Betriebswirtschaftslehre. (siehe unten)

Falls du es trotzdem versuchen willst bis 30.09.2024 fertig zu werden, so gelten folgende Ersatz- bzw. Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn mindestens 5 ECTS absolviert wurden.

Ergibt sich dadurch eine Differenz zu den geplanten 6 ECTS so verringert bzw. erhöht sich die benötigte ECTS-Anzahl im Fach Vertiefung der Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre um jene Anzahl an ECTS.

Durch diese Bestimmungen können Wahlmöglichkeiten entstehen, bitte achte darauf welche Voraussetzungen deine weiteren geplanten Lehrveranstaltungen haben und wähle danach aus. 

Falls dir hier noch Teile fehlen, so empfiehlt sich ein Übertritt in eines der neue Bachelorprogramme Wirtschaftswissenschaften 2020 oder Betriebswirtschaftslehre. (siehe unten)

Falls du es trotzdem versuchen willst bis 30.09.2024 fertig zu werden, so gelten folgende Ersatz- bzw. Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn mindestens 5 ECTS bzw. 11 ECTS absolviert wurden.

Durch diese Bestimmungen können Wahlmöglichkeiten entstehen, bitte achte darauf welche Voraussetzungen deine weiteren geplanten Lehrveranstaltungen haben und wähle danach aus. 

Wenn durch die ECTS-Übertragung in das Fach "Vertiefung der Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre" mehr als 6 bzw. 12 ECTS in diesem Fach erreicht werden, so wird der Überschuss in den freien Studienleistungen berücksichtigt.

Falls es zu dem unwahrscheinlichen Fall kommt, dass unter Berücksichtigung aller Wahlmöglichkeiten ein ECTS-Defizit zu den 6 bzw. 12 ECTS ergibt, so gilt das Fach trotzdem als abgeschlossen und es erhöht sich die Anzahl der Freien Studienleistungen.

Falls du das Fach Vertiefung der Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre nicht wählen darfst, so wird ein eventueller ECTS-Überschuss im Fach Kernkompetenzen aus Betriebswirtschaftslehre II berücksichtigt. 

Kernkompetenzen und Vertiefung Volkswirtschaftslehre

1. Für den KS Einkommen, Beschäftigung und Finanzmärkte (572KK1VEBFK15, 4 ECTS, 2 SSt) ist der KS Einführung in die Makroökonomie (572GVWLEMAK20, 3 ECTS, 2 SSt) zu absolvieren. 2. Für den KS Ökonomische Entscheidungen und Märkte (572KK1VOEMK15, 4 ECTS, 2 SSt) ist der KS Einführung in die Mikroökonomie (572GVWLEMIK20, 3 ECTS, 2 SSt) zu absolvieren. 3. Für den IK Ökonomische Entscheidungen und Märkte (572KK1VOEMU15, 4 ECTS, 2 SSt) ist der IK Einführung in die Mikroökonomie (572GVWLEMIU20, 3 ECTS, 2 SSt) zu absolvieren. 4. Das Fach Kernkompetenzen I aus Volkswirtschaftslehre ist abgeschlossen, wenn durch die bisher nach diesem Curriculum absolvierten Lehrveranstaltungen zusammen mit den unter Z. 1 bis 3 genannten Ersatzlehrveranstaltungen mindestens 9 ECTS absolviert wurden; die Differenz zu den im Curriculum für dieses Fach festgelegten 12 ECTS erhöht den Umfang der freien Studienleistungen.

1. Für den KS Empirical Economics (572VKVWEMEK19, 4 ECTS, 2 SSt) ist der KS Daten und Forschungsdesigns in der Ökonomie (572GVWLEMEK20, 3 ECTS, 2 SSt) zu absolvieren. 2. Für den IK Empirical Economics (572VKVWEMEU19, 4 ECTS, 2 SSt) ist der IK Daten und Forschungsdesigns in der Ökonomie(572GVWLEMEU20, 3 ECTS, 2 SSt) zu absolvieren. 3. Das Fach Vertiefung der Kernkompetenzen aus Volkswirtschaftslehre ist abgeschlossen, wenn durch die bisher nach diesem Curriculum absolvierten Lehrveranstaltungen zusammen mit den unter Z. 1 bis 2 genannten Ersatzlehrveranstaltungen mindestens 5 ECTS absolviert wurden; die Differenz zu den im Curriculum für dieses Fach festgelegten 6 ECTS verringert bzw. erhöht den Umfang der freien Studienleistungen.

Schwerpunkte aus VWL

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

Das Schwerpunktfach Ökonomische Theorie und Methoden gilt als abgeschlossen, wenn unter Anwendung der oben angegeben Ersatzlehrveranstaltungen, mind. 16 ECTS absolviert wurden. 

Das Schwerpunktergänzungsfach Ökonomische Theorie und Methoden gilt als abgeschlossen, wenn unter Anwendung der oben angegeben Ersatzlehrveranstaltungen, mind. 5 ECTS absolviert wurden.

Die Differenz zu den festgelegten 18 oder 6 ECTS der beiden Fächer erhöht oder verringert den Umfang der freien Studienleistungen.

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Falls in diesem Schwerpunkt eine Bachelorarbeit angefertigt werden soll, dann wird diese in folgendem Seminar angefertigt:

 

Dieser Schwerpunkt kann mit 12 oder 18 ECTS abgeschlossen werden. Es müssen jedoch mind. zwei Kurse und ein Intensivierungskurs gewählt werden. 

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen.

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

 

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen.

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn mindestens zwei Kurse sowie ein Seminar absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl.

 

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen.

Schwerpunkte aus BWL

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

 

SE Current Issues in International Management (3 ECTS, 2 SSt) --> ??????

 

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

 

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 15 ECTS absolviert und die Fachprüfung mit 3 ECTS positiv abgeschlossen wurde.

_______

_______

_______

_______

 

Das Fach ist abgeschlossen, wenn je nach Wahl drei Kurse, ein Intensivierungskurs und ein Seminar absolviert wurden. 

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

 

Das Fach gilt als abgeschlossen, wenn mindestens 16,5 ECTS absolviert wurden. Falls die 16,5 ECTS nicht erreicht werden, so müssen die beiden Lehrveranstaltungen aus Punkt zwei (KS Essentials of Leadership and Change, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster und KS Marktorientiertes Management: Grundlagen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster) absolviert werden.

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

 

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen, unabhängig von den erreichten ECTS, absolviert und die Fachprüfung mit 3 ECTS positiv abgeschlossen wurde.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz-Lehrveranstaltungen:

Das Fach gilt als abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen, in einem Ausmaß von mindestens 16 ECTS, absolviert wurden. 

Info: Kumulative Fachprüfung --> Fach wird ohne Gesamtprüfung abgeschlossen

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- und Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert und die Fachprüfung mit 3 ECTS positiv abgeschlossen wurde.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- und Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert und die Fachprüfung mit 3 ECTS positiv abgeschlossen wurde.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- und Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen, unabhängig von den ECTS, absolviert und die Fachprüfung mit 2 ECTS positiv abgeschlossen wurde.

Wurde dieser Schwerpunkt bzw. das Schwerpunktergänzungsfach bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- und Äquivalenzlehrveranstaltungen:

 

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen, unabhängig von den ECTS, absolviert und die Fachprüfung mit 2 ECTS positiv abgeschlossen wurde.

Schwerpunkte aus E-Business-Management und Kommunikationssysteme

Wurde dieser Schwerpunkt bereits begonnen und es fehlen dir noch Lehrveranstaltungen so findest du hier die Ersatz- oder Äquivalenzlehrveranstaltungen:

Das Fach ist abgeschlossen, wenn alle Lehrveranstaltungen absolviert wurden - unabhängig von der erreichten ECTS-Anzahl

ersatzlos gestrichen

Bachelorarbeit

Möchtest du deine Bachelorarbeit im Bereich Volkswirtschaftslehre verfassen so ist diese in der Lehrveranstaltung SE Bachelorarbeit VWL/PSY, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (12 ECTS, 2 SSt) zu schreiben. 

Bitte informiere dich im Vorfeld in welchen Bereich der Volkswirtschaftslehre und zu welchem Thema du deine Arbeit schreiben möchtest und nimm Kontakt mit passenden Lehrpersonen auf. 

 

Hier findest du das Team vom Department für Volkswirtschaftslehre:

https://www.jku.at/en/department-of-economics/team/

 

Der Mehraufwand von bis zu 3 ECTS wird dir bei den freien Studienleistungen hinzugerechnet. 

Möchtest du deine Bachelorarbeit im Bereich Betriebswirtschaftslehre verfassen und es gibt die vorgesehenen Seminare nicht mehr, so ist diese in der Lehrveranstaltung SE Bachelorseminar (inkl. Bachelorarbeit), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (9 ECTS, 2 SSt) zu schreiben. 

Die meisten Institute der Business School bieten ihr eigenes Bachelorseminar (inkl. Bachelorarbeit) an, diese findest du im KUSSS.

Informiere dich jedoch bitte bei dem Institut an dem du deine Bachelorarbeit schreiben möchtest wie deren Vorgehensweise ist. Ob sie noch Bachelorarbeiten in den "normalen" Seminaren mitbetreuen oder ob du das Bachelorseminar besuchen sollst. 

 

Übertritt in den neuen Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Falls du in den neuen Bachelor Wirtschaftswissenschaften wechseln möchtest, so kannst du dir anhand der verlinkten Anerkennungsliste ansehen welche deiner bereits absolvierten Lehrveranstaltungen angerechnet werden. 

Beachte, dass im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Neu drei Spezialisierungsfelder abgeschlossen werden müssen, wobei eines davon zwingend aus dem Bereich Volkswirtschaftslehre sein muss. 

Für eine bessere Übersicht empfiehlt es sich die bereits absolvierten Lehrveranstaltungen im passenden Prüfungsraster einzutragen.

Übertritt in den Bachelor Betriebswirtschaftslehre

Falls du in den Bachelor Betriebswirtschaftslehre wechseln möchtest, so kannst du dir anhand der verlinkten Anerkennungsliste, öffnet eine Datei ansehen welche deiner bereits absolvierten Lehrveranstaltungen angerechnet werden. 

Für eine bessere Übersicht empfiehlt es sich die bereits absolvierten Lehrveranstaltungen im Prüfungsraster, öffnet eine Datei einzutragen.

Lust auf das neue Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften?

Du bist bereits im neuen Bachelor Wirtschaftswissenschaften oder möchtest diesen studieren?
Hier gibt's allgemeine Infos zum Studium - für dich übersichtlich dargestellt: