schließen

Beck.

Fernzugang für Bedienstete der JKU

Der Verlag Beck bietet den Zugriff via VPN an. (Wir weisen darauf hin, dass über VPN eine anonyme Nutzung nicht möglich ist.)

Voraussetzung für die Nutzung des Fernzugangs:

  1. Die Personen befinden sich im VPN der jeweiligen Hochschule.
  2. Die Personen erstellen sich über dieses VPN einen persönlichen Zugang zu beck-online (sofern sie diesen nicht schon besitzen).

BITTE BEACHTEN SIE:

  1. Eine anonyme Nutzung, wie sie aktuell möglich ist, ist aus dem Netzwerk der Universität NICHT mehr möglich.
  2. Sobald die Umstellung erfolgt ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Ab diesem Zeitpunkt können sich NutzerInnen mit ihrem persönlichen Zugang anmelden bzw. registrieren. Link zur Online-Anleitung Sie gilt erst ab dem Zeitpunkt der Bestätigung.

Fernzugang für Studierende der JKU

BITTE BEACHTEN SIE:

Eine anonyme Nutzung, wie sie aktuell möglich ist, ist aus dem Netzwerk der Universität NICHT mehr möglich.

Vorgangsweise:

  1. Bitte nutzen Sie ausschließlich (!) den unter "Recherche starten" angeführten Link und loggen Sie sich mit Ihrem KUSSS-Login ein.
  2. Danach müssen Sie sich persönlich (kostenlos) registrieren (Formular erscheint auf der rechten Seite), unter Verwendung Ihrer JKU-Mail-Adresse.
  3. Es wird dann ein Benutzername generiert, und Sie werden aufgefordert, ein Passwort zu setzen. (Zum Login danach, bitte wieder nur den Link unter "Recherche starten" verwenden.)