schließen

Fakultätsbibliothek Medizin.

Das Angebot der Bibliothek für das
Kepler Universitätsklinikum (KUK)

Die Universitätsbibliothek versorgt neben der medizinischen Fakultät auch das Kepler Universitätsklinikum mit Fachliteratur und bietet darüber hinaus noch weitere Services.

Die nachstehenden Informationen richten sich in erster Linie an KUK-Angehörige, die nicht zugleich JKU-Angehörige sind.
(Sind Sie zusätzlich JKU-Angehörige/r (ProfessorIn, LektorIn etc.) und damit InhaberIn einer JKU-Card, so können Sie alle für die JKU lizenzierten Ressourcen und Services der Bibliothek nutzen.)

eRessourcen

Ein Teil des gesamten Angebots an eRessourcen der JKU ist zusätzlich für das Klinikum freigeschaltet.
Diese von der JKU für das KUK lizenzierten Ressourcen können innerhalb des IP-Bereiches des Klinikums genutzt werden.
Für den MCIV ist der Zugang derzeit via Citrix gegeben.
Am NMC melden Sie sich bitte über Shibboleth an.

Folgende Ressourcen sind für Sie lizenziert:

Bibliothek

Standort

Med Campus I (in Bau)

Kontakt
Hauptbibliothek

Maga Susanne Luger
+43 732 2468 4885
medizin.bibliothek@jku.at
 

eJournals

Derzeit sind über 3800 Titel für Sie lizenziert. Die vollständige Liste finden Sie in der EZB.

Davon:

Inhalte aus den angegebenen Zeiträumen können geöffnet werden. Bitte beachten Sie die Informationen hinter dem grauen i-Button.

Datenbanken

Lizenzierte Datenbanken aus dem Fachbereich Medizin finden Sie in DBIS.

Eine Volltextverlinkung in den Datenbanken ermöglicht die direkte Navigation zum gesuchten Artikel.

(Sind Sie zusätzlich JKU-Angehörige/r, so haben Sie Zugriff auf alle für die JKU lizenzierten Ressourcen.
Mehr Informationen)

Open Access publizieren

Als KUK-Angehörige/r können Sie derzeit uneingeschränkt in allen Wiley-, sowie Springer-Zeitschriften Open Access publizieren.
Verwenden Sie hierzu während des Publikationsprozesses bitte immer Ihre Arbeits-eMail-Adresse (x.yz@kepleruniklinikum.at), damit der Verlag Sie richtig zuordnen kann.

(Als JKU-Angehörige/r haben Sie als Corresponding Author die Möglichkeit des Open-Access-Publizierens bei weiteren Verlagen (Springer, Sage, Emerald, etc.) und können zudem eine Finanzierung durch den Publikationsfonds in Anspruch nehmen.
Weiterführende Informationen)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an open-access@jku.at.

Literaturverwaltung

Die Campuslizenz für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi umfasst auch das Klinikum. Nutzen Sie als Angehörige/r des KUK Citavi kostenfrei in nur wenigen Schritten:

1. Anforderung der Lizenzdaten über https://www.citavi.com/kepler-uniklinikum
2. Download von Citavi free via https://www.citavi.com/download
3. Nach Eingabe der KUK-eMail erfolgt der weitere Ablauf via eMail

Die Bibliothek bietet dazu mehrmals im Semester Kurse an.

Mehr Services der Bibliothek

Wollen Sie zusätzliche Services der Bibliothek nutzen, so registrieren Sie sich als externe/r NutzerIn bei uns. Gegen eine einmalige Gebühr von 10 Euro profitieren Sie vom gesamten Literaturangebot der JKU und mehr.
Der erste Schritt dazu erfolgt online, danach ist ein einmaliger Besuch in der Hauptbibliothek für die Ausweiserstellung und Entrichtung der Gebühr erforderlich.

Fachbibliotheken am KUK

Nutzen Sie als externe/r NutzerIn unser komplettes Literaturangebot innerhalb des Campus der JKU.

Dies inkludiert die eigens für Sie eingerichteten Fachbibliotheken am MCIII (Raum Nr.1/115/D) und NMC (Raum Nr.L.30.005.0).

Ein Externer Zugang auf die JKU-Ressourcen von zu Hause oder Ihrem eigenen Arbeitsplatz aus ist nicht möglich.

Fernleihe

Sollten Sie in den angebotenen Ressourcen des KUK bzw. der JKU einmal nicht fündig werden, so können Sie als externe/r NutzerIn unseren Fernleiheservice in Anspruch nehmen.

Die Gebühren für Bestellungen von Zeitschriftenartikeln werden vom Klinikum übernommen. Dafür bitte im Kommentarfeld des Onlineformulars kurz "KUK" eintragen. Der Artikel wird Ihnen dann per Hauspost zugesandt.

(Sind Sie JKU-Angehörige/r, so genießen Sie bereits den vollen Umfang aller Services und Angebote der Universitätsbibliothek. Eine Anmeldung als externe/r NutzerIn ist nicht mehr nötig.)

Weiterführende Informationen

Bestandsaufbau

Der Bereich Medizin an der Universität und somit auch der Bestand der Bibliothek befindet sich noch im Aufbau.

Sollten Sie als Ärztin / Arzt eines bereits bestehenden Lehrstuhles Vorschläge zur Erweiterung unseres Bestandes haben, so schicken Sie Ihre Wünsche an medizin.bibliothek@jku.at.

Ressourcen des KUK

Beachten Sie bitte, dass auch das Universitätsklinikum weiterhin eigene Lizenzen zu eJournals und Datenbanken besitzt. Sie finden diese in Ihrem Intranet hinter der Kachel „Literaturportal“.

Neubau Fakultätsbibliothek

Derzeit wird am Klinikumsgelände in der Innenstadt am Med Campus I gebaut. Einen Teil davon bildet die neue Bibliothek mit großzügigen Lern- und  Aufenthaltszonen. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant.

Machen Sie sich ein Bild.

Infomaterialien

Hinweise zu Angebot und Services der Bibliothek für das KUK als Flipbook (Stand 06/2018).