schließen

Fernzugriff auf rechtswissenschaftliche Datenbanken

Paragraphenzeichen

Rechtswissenschaftliche Datenbanken haben besonders strenge Zugriffsregelungen und sind daher für Studierende im Normalfall nur vom Campus aus erreichbar.
Aufgrund der besonderen Situation und der damit bedingten Sperre der Bibliotheken ermöglichen folgende Anbieter den Fernzugriff nicht nur für Lehrende sondern auch für Studierende.

  • RDB (befristet bis 1. März 2021, gleiche Bedingungen auch für MMJus-Studierende)
  • Lexis 360 (befristet bis zum Ende des Wintersemesters 2020/21, Limit von 100 Dokumentaufrufen und -verarbeitungen für Studierende pro Woche)

Inzwischen beendet sind die Sonderkonditionen für

  • Juris (Der Fernzugang bestand bis Ende Mai.)
  • Linde Digital (Fernzugriff möglich, aber wieder Beschränkung auf 1000 Dokumente)

Inzwischen von der JKU lizenziert ist der Fernzugriff zu

NEWS 04.11.2020