Zur JKU Startseite
Bibliothek
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

OUP.

OA-Publizieren in Zeitschriften der Oxford University Press.

In welchen Inhalten kann OA publiziert werden?
In Subskriptionszeitschriften mit OA-Option (= Hybrid) sowie Gold-Open-Access-Zeitschriften. Ausgenommen sind Supplemente.

Welche Artikeltypen werden akzeptiert?
research article, review article, brief report, case report.

Welche Lizenzen stehen zur Verfügung?
CC-BY 4.0 (Standard) mit den optionalen Erweiterungen NC, SA oder ND.
siehe Creative Commons, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Welche Autor*innen werden akzeptiert?
Corresponding Authors, die zum Zeitpunkt der Acceptance der JKU angehören.

Wie werden Autor*innen identifiziert?
Über die Angabe der Institution (JKU).

Fallen Kosten für Autor*innen an?
Nein. Es fallen keinerlei Kosten für Open Access in OUP-Zeitschriften an.

Welchen Workflow durchlaufen Autor*innen?
OUP stellt gerade ihre Journals auf einen neuen Workflow über das System SciPris um. Für Journals im alten Workflow müssen Autor*innen die APC aktiv der JKU zuweisen (genaue Anleitung siehe Infoseite Verlag). Für Journals im neuen Workflow entfällt dieser Schritt und Autor*innen wählen einfach Open Access über das Agreement der JKU. In beiden Fällen wird die Autorin / der Autor zuvor über das vorhandene Abkommen vom Verlag informiert.

Kontakt

Telefon

+43 732 2468 4883 oder 4885

Für alle Fragen steht die Bibliothek
sehr gerne zur Verfügung.