schließen

Springer Compact.

OA-Publizieren in Subskriptionszeitschriften von Springer

In welchen Inhalten kann OA publiziert werden?
In Subskriptionszeitschriften mit OA-Option (= Hybrid).

Welche Artikeltypen werden akzeptiert?
Original Paper, Review Paper, Brief Communication, Continuing Education

Welche Lizenzen stehen zur Verfügung?
Abhängig vom gewählten Journal CC-BY 4.0, CC-BY-NC 4.0

Welche AutorInnen werden akzeptiert?
Corresponding Authors, die zum Zeitpunkt der Acceptance der JKU oder dem KUK angehören.

Wie werden AutorInnen identifiziert?
Über die E-Mail-Domain, Angabe der Institution (JKU oder KUK) oder IP-Adresse.

Fallen Kosten für AutorInnen an?
Nein. Es fallen keinerlei Kosten für Open Access in Springer-Subskriptionszeitschriften an.

Welchen Workflow durchlaufen AutorInnen?
Förderfähige AutorInnen können bei Acceptance im AutorInnen-Dashboard auswählen, ob sie kostenlos Open Access publizieren möchten. Diese Option ist bereits vorausgewählt, kann aber geändert werden. Wird der OA-Weg eingeschlagen, so erhält die Bibliothek oder der FWF (bei vorhandener Förderung) den Antrag zur Bestätigung.

Hinweis: Nicht von diesem Abkommen abgedeckt sind Zusatzkosten für colour charges.

Kontakt

Telefon

+43 732 2468 4883

Die Betreuung und Abwicklung übernimmt die Bibliothek der JKU.