schliessen

Vormerken von entlehnten Büchern

Ist ein gewünschtes Buch zur Zeit entlehnt, können Sie sich an der Leihstelle darauf vormerken lassen oder selbst via Internet in LISSS vormerken.

Sie müssen in LISSS angemeldet sein, um eine Vormerkung anzulegen. Wenn Sie in der LISSS-Trefferliste auf Bestand klicken, sehen Sie im neu geöffneten Fenster das Fälligkeitsdatum - bis zu diesem Zeitpunkt ist das Buch entlehnt. Wenn Sie sich für dieses Buch vormerken wollen, dann klicken Sie unter Bestelloptionen auf Vormerkung. Im neuen Fenster zum Bestätigen noch einmal auf Vormerkung klicken - damit ist Ihre Vormerkung registriert.

Nach Eintreffen des Buches bleibt es genau eine Woche für Sie reserviert und kann während dieser Zeit abgeholt werden. Teilen Sie der Bibliothek Ihre eMail-Adresse mit, dann werden Sie vom Eintreffen des Buches informiert. Andernfalls erfolgt keine Verständigung! Erkundigen Sie sich daher regelmäßig (auch telefonisch unter Bekanntgabe Ihres Namens) an der Leihstelle, ob das vorgemerkte Buch schon eingetroffen ist.

Vormerkungen löschen

Nach Anmeldung in LISSS wählen Sie Mein Konto aus. Dort finden Sie unter Bestellungen alle Vormerkungen. Gelöscht werden kann eine Vormerkung, indem Sie unter Aktionen auf Abbrechen klicken.
Bücher mit Status "bereitgestellt" können nicht mehr selbst gelöscht werden. Wenn Sie diese Bücher nicht mehr benötigen, antworten Sie bitte auf die diesbezügliche Benachrichtigungsmail. Die Bibliothek wird dann die Reservierung von Ihrem Konto löschen und das Buch der/dem nächsten InteressentIn zur Verfügung stellen.

 

Leihstelle

Telefon

+43 732 2468 4848 oder
+43 732 2468 4849