schließen

Lowcomote - Ausbildung der nächsten Generation von Experten für skalierbare Low-Code Engineering Plattformen.

Low-Code-Entwicklungsplattformen ermöglichen es Nicht-ProgrammiererInnen vollständige Anwendungen durch Interaktion über dynamisch grafische Benutzeroberflächen, visuelle Notationen und domänenspezifische Sprachen zu erstellen. Das Forschungsprojekt wird aus dem Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Fördervereinbarung Marie Skłodowska-Curie finanziert.

Alle weiteren Informationen zu diesem Forschungsprojekt findest du hier: