schließen

Vertrag für 3. Global Business Masterprogramm „PAC” unterzeichnet

International studieren - die JKU bekommt ihr 3. Global Business Programm und kann nun auch Peru anbieten.

Während eines hochkarätigen Treffens von Vertreter von Universitäten in Peru, Kanada und Taiwan wurde an der JKU Business School der Vertrag für das 3. Global Business Programm mit den Partnern Österreich, Peru und Kanada unterschrieben. Das 3. Programm nennt sich „PAC“, hat einen stark unternehmerischen Fokus und wird bereits im Wintersemester 2019 starten. Programmdirektor Prof. Robert Breitenecker unterzeichnete das Abkommen gemeinsam mit Prof. Percy Marquina, dem Direktor der CENTRUM Graduate School of Business in Lima und Prof. Ignace Ng, dem Global Business-Programmdirektor von der Universität Victoria.

Mehr Information über das neue Programm erhalten Sie beim Global Business Team am Institut für Innovationsmanagement oder per e-mail an mgb@jku.at

NEWS 17.05.2019

Allgemein