Naschhecke

Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren... hier am nördlichen Rand des Campus, hinter dem Keplergebäude, findest du eine Naschhecke aus verschiedensten Beerenstreuchern. 

„Hecken, die schmecken“ ist eine Initiative der Stadt Linz, die diese Hecken am JKU Campus auch hegt und pflegt. Studierende, JKU Mitarbeiter*innen und natürlich auch Spaziergänger*innen sind eingeladen, vom bunten Beerenangebot zu naschen. Selbstverständlich kommt diese Bepflanzung auch unzähligen Insekten zugute. Die fruchtige Vielfalt besteht aus Himbeeren, roten und weißen Ribiseln, Johannisbeeren, Stachelbeeren und Brombeeren.

 

 

©Janine Ulz