Gewinnung von Kundenwissen im Customer Knowledge Management




 

Description

In der Diplomarbeit geht es darum, Möglichkeiten zu finden, wie Wissen vom Kunden (und nicht nur die Daten über ihn) für ein effektives Customer Knowledge Management genutzt werden kann. Dabei stellt sich die Frage, welches Wissen relevant ist und mit welchen Methoden dieses expliziert werden kann. Im besonderen liegt der Fokus auf einer Übertragung der Tätigkeitstheorie auf CKM, vor allem auf den Prozess der Wissensexplizierung. Mit einer daraus abgeleiteten Methode, die sich an die Critical Incident Technique anlehnt, wird eine empirische Studie durchgeführt.

Editor

Michaela Mader

Adviser

Dr. Jeannette Hemmecke

Field of Research