schliessen

StartUp-Center des IUG

Die erste Anlaufstelle für Gründungsinteressierte an der JKU

Wir unterstützen Dich bei der Planung und Umsetzung Deiner Gründungsideen durch Netzwerkmöglichkeiten und Veranstaltungen. Wir sind Deine Schnittstelle zwischen dem Institut für Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung (IUG) und den zahlreichen oberösterreichischen und nationalen Förderinstitutionen in der Gründungsinfrastruktur.

Das StartUp-Center ist ein Projekt des IUG mit dem Ziel, das bestehende Lehrangebot des Instituts um extra-curriculare Angebote für Entrepreneurship-Interessierte zu ergänzen. Wir sind die Anlaufstelle für gründungs- und übernahmeinteressierte Studierende, AbsolventInnen und MitarbeiterInnen der JKU. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit anderen Gründungshelfern können wir Dich zu den für Dich relevanten Stellen weitervermitteln.

StartUp-Center

Die Gründeranlaufstelle an der JKU

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Hochschulfondsgebäude, 2. Stock

Ansprechpartnerin

Mag. Dr. Christine Blanka

Wie wir Dich unterstützen

Anlaufstelle für Gründungsinteressierte

Du hast eine Idee und willst diese mit jemandem besprechen? Dann bist Du bei uns richtig. Mit uns hast Du Zugang zum Netzwerk der oö. Gründungshelfer. In Kooperation mit dem WKO Gründerservice, akostart oö, tech2b und anderen Partnern betreuuen wir Dich und Dein Gründungsprojekt!

Events

Durch unsere Netzwerk- und Informationsveranstaltungen kommst Du mit Start-ups, Gründungshelfern und anderen Interessierten ins Gespräch. Lerne das Start-up-Netzwerk kennen, informiere Dich über Erfolgsstories und knüpfe wichtige Kontakte.

Beim Gründercafe lernst Du Start-ups kennen und kannst Dich an Informationsständen der GründungsexpertInnen kostenlos beraten lassen.

Storytelling: Beim Gründerdialog erzählen GründerInnen aus ihrem Start-up-Leben. Sie berichten über Ihren Werdegang, Herausforderungen und Erfolge!

Zusatzqualifikation für TechnikerInnen

Durch unsere Anbindung ans IUG bieten wir speziell für Angehörige der TN-Fakultät freie Wahlfächer an: Ziel ist es, Basiswissen für den Weg von einer ersten Idee bis hin zum Business Model workshop-basiert zu vermitteln. Zudem werden vertiefende Inhalte zu Patente & Schutzrechte, Förderprogramme, strategischer Vertrieb sowie Gründungsfinanzierung angeboten.

Hier geht es zu den Lehrveranstaltungen die du frei besuchen kannst

Problemstellungen von Start-ups in der Lehre

Du arbeitest bereits an Deinem Geschäftsmodell? Du möchtest Deine Idee in eine Lehrveranstaltung einbringen? Wir ermöglichen es Dir, dass Du Teile Deines Gründungsprojekts in ausgewählten Lehrveranstaltungen des IUG erarbeiten bzw. evaluieren lassen kannst. Und unsere Studierende arbeiten an Real-Life-Szenarien!

Unsere Angebote für Dich:

Start-up-Praktikum Die Möglichkeit Gründerluft zu schnuppern

Nähere Infos
Unser Hauptsponsor

Bank für Gründer

Infos, Förderungen, Service, Tools und Businessplan Initiative