Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

  • Sprechstunde Prof. Gräser
    Am 20. Februar entfällt die Sprechstunde!
  • Öffnungszeiten Sekretariat:
    Das Sekretariat ist vom 15. bis zum 26. Februar nicht besetzt!

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Keplergebäude

Sie finden uns im Keplergebäude, 2. Stock, Trakt D ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Andreas Reichl

MMag. Andreas Reichl

MMag. Andreas Reichl (Zum Team)
Projektassistent

Juridicum 114/115 B
Tel.: +43 732 2468 7994
Fax: +43 732 2468 7986
andreas.reichl(/\t)jku.at

Tab-Navigation zu zugehörigen Informationen
  • [ CV ]


Ausbildung:
2004-2012: Diplomstudium Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt VWL) an der JKU Linz – Diplomarbeit am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
2003-2015: Diplomstudium Sozialwirtschaft an der JKU Linz - Diplomarbeit am Zentrum für Fachsprachen und Interkulturelle Kommunikation (in Spanisch)
2001: Matura am Bundesrealgymnasium Auhof, Linz

Auslandsaufenthalte:
November 2012 - Juni 2013: Diplomarbeitsrecherche in Barcelona, Lleida und Valencia (Erasmus-Auslandsstipendium)
Oktober 2010 - März 2011: Diplomarbeitsrecherche in Barcelona, Bilbao, San Sebastián und Madrid (Erasmus-Auslandsstipendium)
August 2008 - Juni 2009: Studienjahr an der Universitat Pompeu Fabra (UPF), Barcelona (Erasmus-Programm)

Berufstätigkeit:
seit September 2015: Projektassistent am Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der JKU Linz (JKU 50)
2015: Abhaltung von Deutsch-Sprachkursen für MigrantInnen für den Verein "Gemeinsam in Gallneukirchen"
2012-2015: Projektmitarbeiter am Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft (ICAE) an der JKU Linz
2011-2012: Abhaltung von Spanisch-Sprachkursen für die Volkshochschule (VHS), Gallneukirchen
2010: Projektmitarbeiter am ICAE
2005-2010: diverse Anstellungen bei der Volkshilfe Linz bzw. OÖ, zumeist im Bereich der Flüchtlings- und MigrantInnen-Betreuung

seit 2007 Mitglied beim Linzer Kunst- und Kulturkollektiv qujOchÖ (Organisation und Durchführung von Ausstellungen, Konzerten sowie Interventionen im öffentlichen Raum)

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Spanisch (fließend), Englisch (sehr gut), Katalanisch (gut) und Italienisch (Grundkenntnisse)