Page Areas:



Additional Information:

ICCHP

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Visit the website of ICCHP 2018 July 11-13, 2018; Pre-Conference July 9-10, 2018 University of Linz, Austria ...  more of ICCHP (Titel)

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Our location on campus ...  more of Campusplan (Titel)


Position Indication:

Content

Gesture Recognition [SE]

Idee / Ausgangspunkt

Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll ein Interface zur Integration blinder Menschen in Brainstorming Meetings mit sehenden Personen geschaffen werden. Hierbei sollen den blinden Menschen nicht nur die Elemente der Mind Map sondern auch die wesentlichen Bestandteile der non verbalen Kommunikation übermittelt werden.

Aufgabenstellung / Herausforderung

Im Rahmen der Seminararbeit sollen folgende Punkte untersucht werden

  • Anwendungsgebiete: In welchen Bereichen wird Gesture Recognition heutzutage verwendet: (z.B. Steuerung bei Computerspielen, Sign Language…)
  • Verwendete Hardware: „state oft he art“ Videokameras, Handschuhe… (Vorteile und Nachteile der jeweilig verwendeten Methoden)
  • Algorithmen: Hierbei soll eine kurze Beschreibung der heutzutage verwendeten Algorithmen gegeben werden
  • Gesture Recognition mittels Kinect: Überblick über verwendete Hardware und Software; Abschätzung des Programmieraufwandes
  • Speicherung von Gesten: ML zur Speicherung von Gesten
  • Ausblick: Darstellung non verbaler Kommunikation für blinde Menschen

Ziel / Ergebnisse

Ziel der Arbeit ist eine Aufstellung der aktuellen Gesture Recognition Methoden, sowie Überlegungen zur Darstellungen von Gesten für blinde Personen

Benötigte Kompetenzen

Studienrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik

Kontaktperson

a.Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger