Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

ICCHP

Logo und Link zur Seite ICCHP

Ein Klick und Sie sind auf der Website unserer Konferenz 2018 July 11-13, 2018; Pre-Conference July 9-10, 2018 University of Linz, Austria ...  mehr zu ICCHP (Titel)

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Hochschulfondsgebäude

So finden Sie uns am Campus ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Zugänglichkeit von SAP

Idee / Ausgangspunkt

SAP Anwendungen sind in vielen größeren Betrieben im Einsatz. Die Integration behinderter Menschen ist von der Zugänglichkeit und einer guten Nutzbarkeit dieser Anwendungen abhängig.

Aufgabenstellung / Herausforderung

In dieser Arbeit soll untersucht werden, welche Unterstützung SAP für Accessibility zur Verfügung stellt und wie Anwendungen, die auf SAP aufsetzen, Accessibility realisieren können. (Theoretischer Teil)

Ziel / Ergebnisse

Da die Verantwortung für die Anwendungen letztendlich nicht bei SAP selbst, sondern bei der Implementierung vor Ort liegt, steht das Wecken des Bewusstseins für Accessibility, der Know How Transfer in die Applikationsentwicklung und der Prozess der Umsetzung von Accessibility im Mittelpunkt. (Praktischer Teil 1)

In der Folge soll an Hand von einem oder mehreren Beispielen gezeigt werden, wie SAP Anwendungen mit optimaler Accessibility umgesetzt werden können. (Praktischer Teil 2)

Benötigte Kompetenzen

  • Studienrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • LVA Barrierefreies Webdesign des Instituts Integriert Studieren
  • SAP Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse eAccessibility

Ressourcen

-

Kontaktperson

a.Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger