schließen

Presse

Felten:

nachrichten.at/apa 17.06.2020: Arbeitsrechtler raten zu Vorsicht bei Auslandsreisen

OÖ Nachrichten 13.3.2020: Rechtsexperte sieht "Lücke" bei Entgelt-Fortzahlung

WienerZeitung.at 10.03.2020: Homeoffice im Sinne der Gemeinschaft

OÖ Nachrichten 27.02.2020: Kein Recht auf "Home-Office"

TV1 Nachrichten 27.02.2020: Corona Virus - Arbeitszeit und Gehalt (ab Minute 2:52)

OÖ Nachrichten 10.01.2020: Klage gegen Casinos Austria

OÖ Nachrichten 16.05.2019: "Muss mir der Chef für einen Arztbesuch immer frei geben?"

Der Standard 27.02.2019: Wie der Karfreitag heuer zu, "persönlichen Feiertag" wird.

OÖ Nachrichten 27.02.2019: Eingriff in den General-KV

Kurier 20.02.2019: Nur halber Karfreitag: Evangelische Kirche prüft "rechtliche Schritte"

OÖ Nachrichten 20.02.2019: Karfreitagsurteil: Frei für alle, frei für keinen oder nur im Einzelfall?

ORF - OÖ heute 20.02.2019: Karfreitag (ab Minute 10:00 bis Minute 10:27)

ORF 23.01.2019: "Unklarheit nach Karfreitags-Urteil"

Kurier 22.01.2019: "Regierung gefordert: Ohne Gesetz wird Karfreitag Feiertag"

OÖ Nachrichten 22.01.2019: "Jeder Arbeitnehmer kann den Karfreitag künftig als gesetzlichen Feiertag geltend machen"

ORF - Oberösterreich heute 15. Jänner 2019: Entgeltfortzahlung - Feuerwehreinsatz (ab Minute 5:03 bis Minute 5:29)

OÖ Nachrichten 13. Dezember 2018: "Mister Robot trägt eine gepuderte Perücke"

OÖ Nachrichten 14. November 2018: Gutachten Arbeitszeitgesetz verstößt gegen Unionsrecht

Standard 10.7.2018: Neuer Zwölfstundentag

OÖ Nachrichten 4. Juli 2018: Husch-Pfusch oder Angst vor Einflussverlust

Weitreichende Verschlechterungen für Arbeitnehmer/-innen durch das neue Arbeitszeitgesetz, 3. Juli 2018

Life Radio am 22. Juni 2018: Fragen und Antworten zur neuen Arbeitszeitregelung  
(Hinweis um Hintergrundmusik auszuschalten!)

OÖ Nachrichten 16. Juni 2018: Flexibler arbeiten: Wirtschaft jubelt, die Gewerkschaft macht mobil

Der Standard 9. Mai 2018: AK-Präsidentin fordert Gehaltsoffenlegung in allen Betrieben

OÖ Nachrichten 3. Februar 2018: Nur kurz lag die Macht in der Arbeiterhand