Zur JKU Startseite
Institut für Controlling und Consulting
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Detail

Rückblick:
Business School - Lunch Time Seminar

Diskussion und Networking im informellen Forschungsseminar

internes_Forschungsseminar.jpg

Am 3. Februar trafen sich 25 Wissenschafter*innen des Fachbereichs BWL/WIN im Rahmen des Lunch Time Seminars, um sich über zwei aktuelle Forschungsprojekte auszutauschen.

Mag. Daniela Cortés und Ass.-Prof. Dr. Albert Traxler vom Institut für Management Accounting gingen den Fragen nach, welche Inhalte in Sustainability Reportings von Bauunternehmen zu finden sind und ob sich Unterschiede in den Reportings durch die Größe, Börsennotiz oder Herkunftsregion des Unternehmens erklären lassen. Mag. Katharina Musil vom Institut für Personalführung und Veränderungsmanagement stellte eine empirische Analyse zu den Identitäten von leitenden Ärzten und Ärztinnen in Krankenhäusern vor, wobei der Konflikt zwischen Manager- und Arzt/Ärztinnenidentität im Vordergrund stand.

Im Anschluss an die Präsentationen erfolgte eine intensive Diskussion via Zoom. Zusätzlich lieferten die beiden Diskutantinnen Assoz.-Prof. Dr. Eva Wagner vom Institut für betriebliche Finanzwirtschaft (Abteilung Corporate Finance) und Dr. Christine Blanka vom Institut für Entrepreneuership wertvolle Hinweise für die Vortragenden.

Wer dieses Mal nicht dabei sein konnte und wem dieses Treffen gut gefallen hat, kann sich schon auf das nächste Treffen freuen, welches am 3. Juni 2022 von 12.30-14.00 Uhr stattfinden wird.

Zur Veranstaltung: Das Lunch Time Seminar findet rund zweimal im Semester statt und wird von Tanja Wolf (Institut für Controlling & Consulting) und Thomas Brunner-Kirchmair (Institut für betriebliche Finanzwirtschaft / Abteilung Corporate Finance) organisiert. Die grundsätzliche Idee ist, dass sich Wissenschafter*innen des Fachbereichs BWL/WIN in einem informellen Setting treffen, sich austauschen und Feedback zu Forschungsarbeiten erhalten.