Zur JKU Startseite
Institut für Controlling und Consulting
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Detail

Verleihung des Benedictus-Preises

Am Dienstag, den 12. Juli 2022 wurde vom Institut für Controlling & Consulting gemeinsam mit dem Benediktinerstift Lambach zum ersten Mal der Benedictus-Preis verliehen.

Bewerbungsberechtigt waren all jene Personen, die zwischen 2019 und 2022 eine wissenschaftliche Qualifikationsarbeit aus den Bereichen Kirche und Wirtschaft, Theologie mit Schwerpunkt auf dem Benediktinerorden oder (sofern unter 35 Jahren) aus anderen Bereichen der Theologie verfasst hatten. Die würdevolle Preisverleihung durch Abt MMag. Maximlian Neulinger, Univ.-Prof. MMag. Dr. Birgit Feldbauer-Durstmüller sowie Dekan o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Helmut Pernsteiner fand im Rahmen des Workshops "Wirtschaft und monastisches Leben" statt. Dieser wurde ebenfalls vom Institut gemeinsam mit dem Stift Lambach ebendort organisiert. Bei den aus mehreren Bewerberinnen und Bewerbern ausgewählten Gewinnerinnen handelte es sich zum einen um Frau Mag. Sarah Pieslinger, BA, B.Rel.Ed.Univ., MA mit einer Arbeit über die Bedeutung einer Alltags- und Gebetsspiritualität am Beispiel des spirituellen Lehrers David Steindl-Rast. Zum anderen wurde auch Frau Rebecca Schiffer, MSc. BSc. ausgezeichnet, welche ihre Masterarbeit über das Controlling in Klöstern eingereicht hatte.

Wir gratulieren diesen beiden verdienten Mitarbeiterinnen des Instituts und wünschen ihnen viel Erfolg auch auf ihrem weiteren beruflichen Lebensweg! 

Event

Datum & Uhrzeit

12.07.2022 (ganztägig)

Meinem Kalender hinzufügen

Ort

Benediktinerstift Lambach

Kontakt

Institut für Controlling & Consulting, Benediktinerstift Lambach