schließen

Bachelorarbeiten.

Embedded Impedance Analyzer Based On System-On-Chip

 

Marco Gierlinger

Ein Gerät wird gebaut, das in der Lage ist elektrische Impedanzen in einem weiten Messbereich zu erfassen. Im Zuge dieser Arbeit wird versucht eine praktische Lösung mit Hilfe der von Analog Devices entwickelten integrierten Schaltung AD5933
zu erarbeiten. Das Gerät soll so einfach wie möglich gebaut werden und in der Lage sein, die Vorteile des Chip’s soweit wie möglich auszunutzen.

Ein analoges Front-End wird ausgearbeitet und in der Hardware, welche von Analog Devices im Bezug auf den Chip AD5933 empfohlen wird, implementiert. Die Kalibrierung erfolgt über Referenzwiderstände, welche über Relais zugeschaltet werden.

Abbildung 1: Eingebettetes Impedanz-Messgerät, Vorderseite.

Die Darstellung der Messergebnisse erfolgt über Bode-Diagramme, die auf einem Display dargestellt werden. Die Steuerung der Hardware erfolgt über einen Raspberry Pi 3. Die entsprechende Software wird ebenfalls entwickelt.

Schlagwörter: Impedanz-Messgerät, Komplexe Impedanzen, Tragbares Gerät

03. März 2019