schließen

Bachelorarbeiten.

Messstation für UV-Strahlung, Radonbelastung und Luftdruck

Patrick Klement

Täglich sind wir den Einflüssen unserer Umwelt ausgesetzt. Für einige dieser Umwelteinflüsse hat der Mensch im Laufe der Evolution Sinneszellen und -organe entwickelt, um bestimmte physikalische Größen wahrzunehmen (z.B. Temperatur, Schall etc.). Andere werden erst durch gesundheitliche Schäden erfasst oder an Wetterveränderungen ersichtlich. Mithilfe eines Raspberry Pi wurde eine Station entwickelt, um die Umwelt durch präzise Messungen und sofortige Ausgabe an einem E-Ink Display besser kennenzulernen. Die aktuelle Version dieser Messstation kann die Aktivitiät von Radon in der Luft, den Luftdruck sowie die einwirkende UV-Strahlung messen. Sie wurde so konzipiert, dass sie durch die Anbindung weiterer Sensoren erweiterbar ist um noch weitere physikalische Größen zu erfassen. Das entwickelte Gerät ist neben der Ausgabe der aktuellen Messwerte auch dazu in der Lage, den zeitlichen Verlauf der Messgrößen direkt am Display auszugeben. Außerdem werden sämtliche Daten übersichtlich auf der SD-Karte des Raspberry Pi gespeichert und können extern ausgewertet werden.

Schlagwörter: UV-Strahlung, Radonbelastung, Luftdruck, Wetterstation

30. Juli 2018

Abbildung 1: Diese Abbildung zeigt die fertige Messstation mit angeschlossenem Radonsensor.