schließen

Start 3. Lehrgang Intensivberatung & Gesundheitsmediation

Zertifizierte MediatorInnenausbildung ab Mai 2019

Inhalte dieses Ausbildungslehrgangs sind insbesondere die Abläufe der Mediation, Kommunikationstechniken, spezielle Interventionsformen und Verhandlungstechniken, Dynamiken in Teams und Organisationen, Familienstrukturen sowie Grundkenntnisse im Ehe- und Familienrecht. Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs bietet eine Spezialisierung für das Gesundheitswesen zusätzlich zur gesetzlich vorgesehenen Ausbildungsverordnung mit folgenden Inhalten: Compliance zur Therapieentscheidung, Mediation von Familienkonflikten, wobei es aufgrund einer schweren Erkrankung eines Familienmitglieds zu einer besonderen Belastung gekommen ist, interkulturelle Aspekte, Entscheidungen am Lebensende uvm.

Auch ein späterer Einstieg ist möglich, da eine Anwesenheit von 2/3 für einen erfolgreichen Abschluss ausreichend ist.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter: https://www.oeggmib.at/aktuelles sowie im Lehrgangsfolder.

NEWS 22.02.2019