close
Abteilung für Oberflächenphysik AOP Abteilung für Oberflächenphysik AOP

Willkommen auf der Website der Abteilung für Oberflächenphysik!

Die seit 1997 bestehende Abteilung für Atom- und Oberflächenphysik AOP am Institut für Experimentalphysik in Linz wurde im Mai 2018 in Abteilung für Oberflächenphysik AOP neu benannt.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte sind:

  • Charakterisierung von Festkörperoberflächen auf atomarer Skala
  • Wachstum von dünnen Metallfilmen und molekularen Schichten
  • Präparation und Charakterisierung von Nanostrukturen
  • Kinetik der Adsorption und Desorption
  • Elektronische, magnetische und chemische Eigenschaften von Oberflächen, dünnen Schichten und Nanostrukturen

Die AOP entwickelt Instrumente für die optische Spektroskopie an Oberflächen und für die Rastersondenmikroskopie. Diese technischen Entwicklungen betreffen sowohl mechanische und optischen Komponenten als auch Meßelektronik und Software.

Die AOP ist darüber hinaus auch stark in der Lehre verankert, von der Vermittlung der Grundlagen der Experimentalphysik in Vorlesungen und Praktika, bis hin zu Spezialvorlesungen und Seminaren zu aktuellen Forschungsthemen.

Abteilung für
Oberflächenphysik AOP

Abteilungsleiter

o. Univ.-Prof. Dr. Peter Zeppenfeld

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Physikgebäude Erdgeschoss Raum P009

Öffnungszeiten Administration

Mo-Do: 08.00 - 17.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

Telefon

+43 732 2468 5310