schließen

Univ.-Prof. DI Dr. Martin Kaltenbrunner

Abteilungsleiter

Curriculum Vitae

Leiter der Abteilung Physik weicher Materie, Leiter des LIT Soft Materials Lab

Assoziierter Professor, Leiter des “Soft Electronics Laboratory” am Linz Institute of Technology, Johannes Kepler Universität   

priv. Doz. an der Abteilung Physik weicher Materie, Johannes Kepler Universität Linz,
Gruppe von Prof. Siegfried Bauer

Habilitation (Venia Docendi) in Experimentalphysik an der Johannes Kepler Universität zum Thema
“Soft Electronics”

Assistenzprofessor an der Abteilung Physik weicher Materie, Johannes Kepler Universität Linz, Gruppe von Prof. Siegfried Bauer, Leiter des “Soft Electronics Team”

Postdoktorand am Department of Electrical Engineering and Information Systems, School of Engineering, Universität Tokyo, Gruppe von Prof. Takao Someya, Leiter des "Imperceptible Electronics Team”

Doktorat der technischen Physik an der Johannes Kepler Universität Linz (Summa cum laude)
“From Flexible to Ultrathin and Stretchable Electronics”

Forschungsaufenthalt (insgesamt 12 Monate) am Department of Electrical Engineering and Information Systems, School of Engineering, Universität Tokyo, Gruppe von Prof. Takao Someya

Übungsleiter für Polymerphysik und Physik für Mechatroniker und Kunststofftechniker an der JKU Linz

Diplomingenieur (Master) in technischer Physik an der Johannes Kepler Universität (Summa cum laude)
“Dielectric Elastomer Actuators”

2016 - Ausgewählte Teilnahme am 66. Nobelpreistreffen in Lindau
2014 - Talentförderungsprämie des Landes Oberösterreich in der Kategorie Wissenschaft
2012 - Anton Paar Preis für Physik 2012 der ÖPG
2012 - Saatspreis des BMWF  für die besten Dissertationen
2008 - Wilhelm Macke Preis der Wilhelm Macke Stiftung

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}