Zur JKU Startseite
Institut für Frauen- und Geschlechterforschung
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Gehaltsunterschiede zwischen Hochschulabsolvent*innen: Welchen Einfluss hat die Geschlechterkomposition innerhalb eines Berufes bzw. eines Studienfaches auf den „Gender Wage Gap“

Juliane Ransmayr

Doris Weichselbaumer

Im Mittelpunkt des Forschungsprojektes stehen die Lohnunterschiede von Absolventen und Absolventinnen deutscher Hochschulen. Dabei wird untersucht, inwieweit sich die Lohnunterschiede und die erklärenden Variablen eines solchen in dem betrachteten Zeitraum von 1998 bis 2013 verändert haben. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der unterschiedlichen Repräsentanz der Geschlechter in den verschiedenen Berufen sowie in den verschiedenen Studienfächern. Dabei wird der Frage nachgegangen, ob es eine Korrelation zwischen dem Lohnniveau und dem Anteil von Frauen in einem Sektor/Studienfach gibt. Die Segregation am Arbeitsmarkt bzw. in der Ausbildung spielt im deutschsprachigen Raum eine entscheidende Rolle, um Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen zu erklären. Eine mögliche Erklärung ist, dass frauendominierte Fächer und frauendominierte Beschäftigungen kulturell abgewertet werden („Devaluation Theory“) und daher schlechter bezahlt werden.

Die Basis für das Projekt bietet das Absolventenpanel des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Dem Panel liegt eine Umfrage zu Grunde, die im Rhythmus von vier Jahren durchgeführt wird. Deutschlandweit wird eine Stichprobe von Absolvent*innen gezogen, die die Möglichkeit haben, in einer Umfrage zu verschiedenen Dimensionen ihres Arbeits- und Soziallebens zu berichten.

 

Institut für Frauen-
und Geschlechter-
forschung

Adresse

Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69
4040 Linz

Standort

Bankengebäude, 2. Stock

Telefon

+43 732 2468 3730

E-Mail


juliane.ransmayr@jku.at

genderstudies@jku.at