schließen

Wohnungspolitik

Der Bereich thematisiert die Ziele und Instrumente der Wohnungspolitik, die Dynamik wohnungspolitischer Reformen sowie deren komplexe und teils widersprüchliche Beziehungen zu anderen sozialpolitischen Feldern wie die Alterssicherung oder die Armutsbekämpfung. Vor diesem Hintergrund ist es das Ziel, die Ähnlichkeiten und Unterschiede der österreichischen Wohnungspolitik gegenüber anderen Staaten in der EU herauszuarbeiten und durch einschlägige Theorien der Policy-Forschung zu erklären.
Die Aktivitäten sind in interdisziplinäre sowie internationale Kooperationszusammenhänge im Rahmen des „European Network of Housing Research“ und der „Housing Studies Association“ eingebettet.

Ausgewählte Publikationen

Harald Stöger; zusammen mit Richard Lang, Universität Linz (2018): " The Role of the Local Institutional Context in Understanding Collaborative Housing Models: Empirical Evidence from Austria." International Journal of Housing Policy 18/1, S. 35-54.

Harald Stöger (2017): "Wohnungsversorgung als öffentliche Verantwortung? Das Beispiel des sozialen Wohnungssektors." WISO 40/3, S. 99-117.

Harald Stöger; zusammen mit Richard Lang, University of Birmingham/Universität Linz (2015): „The role of the local institutional context in understanding community-led housing models: empirical evidence from Austria“ Working Paper (Beitrag zu einem geplanten „Special Issue“ des International Journal of Housing Policy).

Harald Stöger; zusammen mit Heinz Schoibl, Helix Austria OG Salzburg (2014): „Armutsfalle Wohnen. Wohnpolitik und Armutsrisiken“ In: Christine Stelzer-Orthofer, Nikolaus Dimmel und Martin Schenk (Hrsg.) (2014): Handbuch Armut in Österreich. Zweite, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. (Innsbruck: Studienverlag), S. 309–320.

Präsentationen

  • Harald Stöger; zusammen mit Richard Lang, University of Birmingham/Universität Linz (2015): „Community-led housing in Austria“ Paper und Vortrag auf der Jahreskonferenz des European Network of Housing Research, Lissabon, 28. Juni – 1. Juli 2015.
  • Harald Stöger (2015): „Changes, challenges and risks for social housing – the case of Austria“ Paper und Vortrag auf der Jahreskonferenz der Housing Studies Association, University of York, 8. – 10. April 2015.
  • Harald Stöger (2013): „The contested nature of social exclusion and housing: evidence from public policy debates“ Paper und Vortragauf der Jahreskonferenz des European Network of Housing Research, „WELPHASE“ Working Group, Tarragona, 19. – 22. Juni 2013.