schließen

Bachelorstudium Sozialwirtschaft.

Das Bachelorstudium Sozialwirtschaft kombiniert Ausbildungsinhalte aus drei Fächergruppen und Themenbereichen: Politikwissenschaft mit Schwerpunkt auf Sozialpolitikforschung, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften.

Österreichweit wird dieses interdisziplinäre Ausbildungsprofil nur an der Johannes Kepler Universität angeboten!

Ausbildungsziele:

SozialwirtInnen sind aufgrund der Studieninhalte befähigt, gesellschaftliche Phänomene und Prozesse zu erkennen, zu bewerten und aktiv zu gestalten. Dies wird erreicht durch besondere Merkmale der Studiengestaltung wie Interdisziplinarität, internationale Orientierung, Praxisbezogenheit, Vermittlung sozialer Kompetenz sowie individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei den Wahlfächern.

Tätigkeitsbereiche:

  • (Führungs-) Aufgaben in nationalen und internationalen Einrichtungen und Unternehmungen der Sozialökonomie (z.B. Nonprofit-Unternehmen)
  • Beratungsaufgaben für wirtschaftliche und politische EntscheidungsträgerInnen
  • Aufgaben im systemübergreifenden Projektmanagement
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Bildungs-, Informations- und Kommunikationstätigkeiten
  • Beratung, Advocating und Empowerment in sozialen Handlungsfeldern
  • anwendungsorientierte, vernetzte Forschungstätigkeiten in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Umwelt, Politik, Bildung und Kultur