schließen

Joint Master COSOPO startet im Herbst 2020

Bewerbungen für das Joint Master's Programm Comparative Social Policy and Welfare können von 1.1. bis 31.3. eingereicht werden.

Im Herbst 2020 geht der Joint Master Comparative Social Policy and Welfare (COSOPO) gemeinsam mit der Tampere University in Finnland (TAU) in eine neue Runde.

Der Studiengang richtet sich an BachelorabsolventInnen aus den Sozialwissenschaften, die Interesse an Sozialpoitik und Wohlfahrtsstaaten, eine sozialwissenschaftliche Vorbildung, Kenntnisse sozialwissenschaftlicher Methoden, Interesse an internationaler Vernetzung und ein solides Englisch mit sich bringen.

Bewerbungen werden von 1.1. bis 31.3.2020 postalisch (Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik) oder per Mail (cosopo@jku.at) entgegengenommen. Spätentschlossene können sich in der Nachfrist von 1.4. bis 15.5. bewerben (Achtung, begrenztes Kontingent an Studienplätzen).

Weiterführende Informationen finden sich unter: https://www.jku.at/studium/studienarten/master/ma-comparative-social-policy-welfare/ (Achtung: die Seite wird aktuell überarbeitet)

Interessierte können zudem am 26. Februar 2020, von 16:30 bis 18:00 den Informationsabend besuchen oder sich jederzeit an uns wenden (cosopo@jku.at)

NEWS 09.12.2019