Zur JKU Startseite
Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Carmen Walenta-Bergmann, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (karenziert)

Mitglied der Nachwuchsforschungsgruppe: „Socioeconomic developments and social policy reforms: The moderating role of political institutions“
 

Curriculum Vitae

Datum

Ausbildung

seit 03/2019    

Doktoratsstudium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Johannes-Kepler-Universität, Linz

10/2016 – 02/2019

Masterstudium Soziologie – Europäische Gesellschaften
Freie Universität, Berlin

10/2012 – 05/2016

Bachelorstudium Soziologie
Karl-Franzens-Universität, Graz

10/2010 – 09/2012

Bachelorstudium Verfahrenstechnik (ohne Abschluss)
Technische Universität, Graz

Datum Ort

08/2017 – 04/2018

Higher School of Economics, Moskau

08/2013 – 07/2014 Università degli Studi del Molise, Campobasso

 

  • Mitglied im Programm-Komitee der ÖGPW-Tagung

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Familienforschung
  • Vergleichende Politikwissenschaft
  • Demographie
  • Politikfeldanalyse
  • Politikwissenschaften
  • Politische Soziologie
  • Politische Systeme
  • Politische Ökonomie

Publikationen

  • Walenta C (2019) Political Culture in Germany and Russia. Changes since German reunification and collapse of the USSR. Freie Universität Berlin.

Vorträge

  • * "Still Representing Society? Congruence of Social Policy Attitudes between Political Representatives and Voters in Austria" (mit Felix Wohlgemuth) Vortrag auf dem 26th World Congress of International Political Science Association (IPSA), 11. Juli 2021. [virtuell]
  • "Representing Society? Social Policy Attitudes of Political Representatives and their Electorate in Austria" (mit Felix Wohlgemuth) Vortrag auf der 27th International Conference of Europeanists (CES), 21. Juni 2021. [virtuell]
  • * “Does Regional Political Reprensentation Affect the Provision of Childcare in Austria?” Vortrag auf der European Consortium for Political Research (ECPR) General Conference, Universität Innsbruck, 27. August 2020.

 

 

 

  • "Converging Social Policy Public and Party Issue Salience in Austria? Developing a Salience Congruence Indicator" (mit Felix Wohlgemuth) Vortrag Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW) Tag der Politikwissenschaft 2021, 27. Juni 2021. [virtuell]
  • „Beeinflusst die reginalpolitische Vertretung die Kinderbetreuung in Österreich?“ Vortrag Tag der Politikwissenschaft, 27. November 2020. [virtuell]
  • “Der Einfluss regionalpolitischer Vertretung auf die Entwicklung der Kinderbetreuung in Österreichs Gemeinden“ Vortrag im Rahmen des Mittwochskolloquium an der Johannes Kepler Universität Linz, 25. November 2020.
  • * “Children and family policies for care: Does regional political representation affect the provision of childcare in Austria?” Vortrag im Rahmen des PhD seminars des Netzwerks European Social Policy Association (ESPAnet), 02. September 2020. [virtuell]