schließen

Irene Dyk-Ploss

em. Univ.-Prof.in Dr.in Irene Dyk-Ploss

Stellvertretende Institutsleiterin im Ruhestand

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Curriculum Vitae

Lebenslauf

Geb. 1947 in Bad Goisern, (wieder)verheiratet, Tochter Saskia, Soziologin

1966 Matura in Gmunden

1966 – 1970 Soziologiestudium an der Universität Linz

1970 – 1992 Institut für Arbeitsmarktpolitik (Forschung)

1974 Promotion (Betriebssoziologie)

1981 Habilitation im Fach Gesellschaftspolitik (Planungstheorie)

1992 – 1997 Zentrum für Fernstudien an der Universität Linz

1995 Univ.-Prof.in für Gesellschaftspolitik und Fernstudienentwicklung

1997 – 2009 Univ.-Prof.in am Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik (Leitung von Universitätslehrgängen für Gesundheitsberufe)

seit 2009 emeritiert

Nebenberufliches Engagement

1979 - 1996 Abgeordnete zum OÖ Landtag

  • Gründung und Leitung von Sozialeinrichtungen (AlleinerzieherInnen, Kinderschutzzentrum)
  • Lehraufträge in verschiedenen Einrichtungen der Sozialarbeiterausbildung
  • Erwachsenenbildung/Führungskräfteschulung, Politische Bildung
  • Politikberatung
  • Vorsitzende des Gewaltpräventionsbeitrages beim Innenministerium seit 10/2003
  • Publizistik, Journalistik (ständige Kolumnistin in verschiedenen Medien)