Teresa Schwendtner, MSc.

Universitätsassistentin

 

Curriculum Vitae

Meine Matura machte ich an der Bundeshandelsakademie in Linz, Rudigierstraße. Aufgrund dieser Vorbildung war für mich das Studium „Wirtschaftswissenschaften“ an der Johannes Kepler Universität in Linz ideal und so begann ich im Oktober 2014 mein Bachelorstudium. Während des Studiums hatte ich die Möglichkeit, mir 3 Schwerpunkte zu setzen und entschied mich für „Handel, Absatz und Marketing“, Strategisches Management“ und „Unternehmensgründung und -entwicklung“. Während meines Bachelorstudiums war es mir sehr wichtig das bereits gelernte Wissen in der Praxis umzusetzen, daher absolvierte ich diverse Praktika in den Kommunikationsabteilungen (Werbung, PR, neue Medien, Marketing & Sales, Veranstaltungsmanagement, etc.) in Oberösterreich und Wien ansässigen Unternehmen.

Im Anschluss an mein Bachelorstudium entschied ich mich dazu, mein Masterstudium „Management“ ebenfalls an der Johannes Kepler Universität in Linz zu absolvieren. Das Studium ermöglichte es mir, eine grundlegende Management-Ausbildung zu erhalten und gleichzeitig mein Wissen in einem der drei Competence Areas zu vertiefen. Der von mir gewählte Schwerpunkt „Marketing and Global Marketing in a Digital World“ vermittelte einen tiefen Einblick in wesentliche Aktivitäten-Bereiche wie Globales Marketing, B2B-Marketing, Globale Marketingkommunikation und Social Media, Marketinginstrumente und Beziehungsmarketing. Um neben dem theoretischen Wissen auch Praxiserfahrungen zu sammeln, war ich von Oktober 2019 bis Ende meines Masterstudiums als Studienassistentin am Institut für Handel, Absatz und Marketing tätig. Zu meinen Aufgaben zählten u.a. die Unterstützung der Professor*innen, Mitarbeit an Forschungsprojekten, Mitgestaltung diverser Lehrveranstaltungen, Prüfungsaufsicht sowie die Vorkorrektur von Prüfungen und Seminararbeiten. Am Ende meines Studiums durfte ich ein umfassendes interdisziplinäres Praxisprojekt in Zusammenarbeit mit einem renommierten Linzer Unternehmen absolvieren. Im November 2020 konnte ich das englischsprachige Masterstudium abschließen.

Seit Ende November 2020 bin ich am Institut für Handel, Absatz und Marketing als Universitätsassistentin tätig. Meine derzeitigen Forschungsschwerpunkte sind unter anderem das Kund*innenverhalten im stationären Handel (v.a. Lebensmittelhandel) während Krisenzeiten wie der COVID-19 Krise, sowie die Auswirkungen auf die interne Distribution (in-store logistics).