schließen

 Dr.in Christiane Steinlechner, MA

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}

Curriculum Vitae

Geb. in Linz

Ausbildung

  • Promotion zur Doktorin der Wirtschaftswissenschaften, JKU Linz (Fachbereich: Unternehmenskommunikation)
  • Masterstudium Kulturmanagement
  • School of Education, New York University, New York, USA                       
  • Diplomstudium der Handelswissenschaften, WU Wien (Vertiefung: Unternehmensführung und Controlling)

Berufliche Erfahrung:

  • selbständige Projektabwicklung und Beratung
    STEINISCH – Architectural Branding, Linz
    mpower | marketingoptimierung, Linz
  • Lektorentätigkeit in div. Instituten zu Themen im Bereich des Business Management, des General Marketing, Marktforschung sowie des Kulturmarketing:
  1. Institut für Handel, Absatz und Marketing, JKU Linz
  2. Institut für Organisation und Globale Management Studien, JKU Linz
  3. Universitätslehrgang Tourismusmanagement, JKU Linz
  4. FH Oberösterreich – Campus Steyr Logistikum
  5. Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz
  6. Institut für Management, Privatdozentin, Salzburg
  7. Linzer International School Auhof (LISA)
  • Universitätsassistentin, JKU Linz
    Institut für Handel, Absatz und Marketing (bis 8/2008)
  • Management- und Kommunikationsaufgaben in div. Institutionen und Unternehmen

Publikationen

  • Eschenbach, R., Neumann, K., et. al. , "Ist Umweltschutz auf Knopfdruck möglich? - Betriebliche Umwelt-Informationssysteme", Schaefer-Poeschel Verlag, Wien 1996
  • Steinlechner, C., "Beweggründe und Erfolgsfaktoren von Strategischen Allianzen in der Petrochemischen Industrie", Diplomarbeit, Wien 1996 (ausgewählt für die TALENTA 97)
  • Kemmetmüller, W., Bogensberger, S, et. al, "Handbuch der Kostenrechnung", 5. Auflage, Service-Fachverlag Wirtschaftsuniversität Wien, 1998 - Mitarbeit
  • Horvath, P., "Controlling", Vahlen Verlag, München 1998 - Mitarbeit Teil Prozessmanagement
  • Steinlechner, C., "The Visual Arts as a Marketing-Tool and It's Impact on the Artist's Carreer", Thesis, New York University, 2000
  • Steinlechner, C., Wührer, G., "Marketing und Kundenbindung bei Fusionen", in: Pernsteiner, H.; Mittermair, K. (Hrsg.): Handbuch Fusionen. Allgemeine, betriebswirtschaftliche, rechtliche und Branchen-Aspekte, Wien. Linde Verlag 2002, S. 413 - 448
  • Events als Betriebsausgabe. Was bedeutet das vom VwGH geforderte professionelle Event-Marketing?, zusammen mit Schlager, J. und Wührer, G. In: SWK - Steuer- und WirtschaftsKartei, 2003, 16(78), S. 431 - 439
  • Steinlechner-Marschner, C., "Die Imagewirkung von Kunst- und Kulturevents - Wirkungsweisen und Erfolgsfaktoren im Eventmarketing kunstbranchenfremder Unternehmen", Linde Verlag, Wien 2008.
  • Steinlechner-Marschner, C., "Strategische Herausforderungen und Trends im Marketing kultureller Organisationen im deutschsprachigen Raum"   in: Hofer, K., Roithmayr, F. (Hrsg.) "Marketingaspekte" - Festschrift für Gerhard A. Wührer zum 65. Geburtstag, Trauner Verlag, Linz 2015, S. 295-312.
  • Steinlechner-Marschner, C., „Erfolgreiche Strategien zur Positionierung von Museen“, in: Neiß, H., Landa, K. (Hrsg.) „Museum und Tourismus, Böhlau Verlag 2017, S. 75-89.

Forschungsschwerpunkte

  • Strategische Marktkommunikation - Architectural Branding
  • Customer Experience Marketing
  • Marketingplanung- und -controlling
  • Marketing von kulturellen Organisationen