Zur JKU Startseite
Institut für Legal Gender Studies
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Recht und Literatur

KS Recht und Literatur (1 SSt/1 ECTS)
LVA-Nr. 131.001

Vortragende:
Assoz. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth Greif

Zeit und Ort:
Wird im Sommersemester angeboten!

Ziel der LVA:
Die Studierenden setzen sich vertieft mit rechtlichen Motiven in der Literatur auseinander. Sie sind in der Lage, Rechtstexte in größere kulturelle und sozialwissenschaftliche Kontexte einzuordnen.

Lehrinhalte:
Rechtliche Fragestellungen in literarischen Texten sowie literarische Darstellungen realer Rechtsfälle ("Law in Literature"); Analyse juristischer texte unter literaturtheoretischen Gesichtspunkten, Auseinandersetzung mit unterschiedlichen juristischen Textgattungen ("Law as Literature").

Prüfungsmodus:
Lehrveranstaltungsprüfung

Literatur:
Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.