schließen

Compliance für Gender und Diversity I.

VL Compliance für Gender und Diversity I (1 SSt/2 ECTS)
LVA-Nr. 131.501

Vortragende:
Assoz. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth Greif

Zeit und Ort:
Termine und Raum siehe KUSSS

Ziel der LVA:
Kenntnis der gesetzlichen Verpflichtungen von Unternehmen im Bereich Gender und Diversity, Grundkenntnisse im Antidiskriminierungsrecht, Fähigkeit zum Erkennen „typischer“ Diskriminierungssituationen, Einblick in die Techniken von Diversity-Management,  Gender-Mainstreaming und Gender-Budgeting.

Lehrinhalte:
Vermittlung der rechtlichen Grundlagen von Compliance im Bereich Gender und Diversity; Ausarbeitung konkreter, aktueller Fallbeispiele unter Bezugnahme auf die geltende österreichische Rechtslage und unionsrechtliche Vorgaben.

Prüfungsmodus:
Schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung

Literatur:
Greif/Neuwirth/Ulrich, Legal Gender Studies und Antidiskriminierungsrecht. Rechtsquellen11 (2019);
weiterführende Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Anmerkung:
Diese LVA ersetzt im aktuellen Studienplan die  LVA 131.501 „Einführung Legal Gender Studies“ des alten Studienplans.