schließen

em.o.Univ.-Prof.in Dr.in Ursula Floßmann
 

Em. Institutsvorständin

Curriculum Vitae

Vorständin des Instituts für Österreichische und Deutsche Rechtsgeschichte

Vorständin des Instituts für Legal Gender Studies

Emeritierung


Österreichische und Europäische Privat- und Verfassungsrechtsgeschichte, Frauenrechtsgeschichte, Legal Gender Studies


1995 Käthe Leichter-Preis für die Frauengeschichte der Arbeiterinnen und Arbeiterbewegung

2007 Großes Goldenes Ehrenzeichen der Stadt Linz für Verdienste um die Wissenschaft und Forschung

2012 Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

2014 Gabriele Possanner-Würdigungspreis für ein Lebenswerk im Zeichen der Geschlechterforschung


1962-1966 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien

1976 Habilitation aus dem Fach Österreichische und Deutsche Rechtsgeschichte

1977 Ernennung zur ao.Univ.-Prof.in

1996 Ernennung zur o.Univ.-Prof.in

Begründerin und Herausgeberin der „Linzer Schriften zur Frauenforschung“

Mitherausgeberin der „Linzer Schriften zu Gender und Recht“

Mitglied der Kommission für Rechtsgeschichte Österreichs der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Mitglied der ministeriellen Arbeitsgruppe für Gleichbehandlungsfragen des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung

Mitglied der ministeriellen Expertinnenarbeitsgruppe „Frauenrechte – Menschenrechte“ zur Reform des Art 7 B-VG

Vorsitzende des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen der JKU

Leiterin der Koordinationsstelle für Frauenforschung und Frauenfragen

Mitglied der Fakultätsversammlung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der JKU

Vorsitzende der Studienkommission Rechtswissenschaften der RE-Fakultät

Alles zeigen

{{ dict().Publications }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Lectures }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().ResearchProjects }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Scs }}

{{ typ[0].TYP }}

{{ dict().Innovations }}

{{ typ[0].TYP }}