Zur JKU Startseite
Institut für Management Accounting
Was ist das?

Institute, Schools und andere Einrichtungen oder Angebote haben einen Webauftritt mit eigenen Inhalten und Menüs.

Um die Navigation zu erleichtern, ist hier erkennbar, wo man sich gerade befindet.

Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre

Im Bachelorstudium Betriebswirtschaftslehre kann unter anderem der Major / Minor Controlling gewählt werden. Im Folgenden findest du weitere Details über die Voraussetzungen, die Benotung, und den Abhaltungsrhythmus der einzelnen Lehrveranstaltungen und Fächer.

Ziel

Die Studierenden verfügen über Kenntnisse in den Grundlagen der Kostenrechnung, des Kostenmanagements und der Budgetierung und können diese anhand von Übungsbeispielen anwenden. Die Ergebnisse der Rechenverfahren können vor dem Hintergrund betriebswirtschaftlicher Fragestellungen interpretiert werden. Zudem liegt ein Verständnis für die Integration der einzelnen Teilbereiche des betrieblichen Rechnungswesens bzw. deren Zusammenhänge vor.

 

Organisation

Das Fach Interne Unternehmensrechnung ist Teil des Faches Core Business Knowledge. Dabei ist aufbauend auf den Kurs Grundlagen der Kostenrechnung der in Kooperation mit dem Institut für Controlling und Consulting angebotene Kurs Grundlagen des Kostenmanagements und der Budgetierung zu absolvieren. Die Absolvierung der Fächer Interne Unternehmensrechnung und Externe Unternehmensrechnung ist Voraussetzung für die weiterführenden Kurse im Major / Minor.

 

Tutorien

Zusätzlich werden zu den beiden Lehrveranstaltungen auch Tutorien angeboten. Um an den jeweiligen Tutorien teilzunehmen ist eine Anmeldung über KUSSS notwendig.

 

 

Ziel

Die Studierenden erlangen Kenntnisse über die Funktionen des Controllings als Steuerungs-, Informationsversorgungs- und Entscheidungsunterstützungsinstrument für das Management. Die Studierenden sind mit den verschiedenen Konzepten und Instrumenten des operativen und strategischen Kostenmanagements, der Planung und Budgetierung sowohl aus einer theoretischen als auch einer praktischen Perspektive vertraut. Die Studierenden erhalten Kompetenzen in spezifische Schwerpunkte des Controllings wie das Nachhaltigkeitscontrolling und IT-Systeme im Controlling.

 

Lehrinhalte

  • Controlling als Instrument der Informationsversorgung und Entscheidungs-unterstützung im Management
  • Controllingkonzeptionen im deutschsprachigen Raum
  • Instrumente des operativen und strategischen Kostenmanagements und de-ren Anwendung
  • Planung und Budgetierung
  • Reporting von monetären und nicht monetären Informationen
  • IT-Systeme im Controlling
  • Geschichte, Konzepte und Instrumente des Nachhaltigkeitscontrollings

 

Organisation

Der Minor Controlling setzt sich aus den Modulen Grundlagen Controlling und Controlling - Spezialgebiete IT & Sustainability zusammen und wird in Kooperation mit dem Institut für Controlling und Consulting angeboten. Voraussetzung für den Minor ist die positive Absolvierung der Module Interne Unternehmensrechnung und Externe Unternehmensrechnung.

  • Die Lehrveranstaltungen aus dem Modul Grundlagen Controlling (KS Grundlagen Operatives Controlling und KS Operatives und strategisches Kostenmanagement ) werden jeweils im Wintersemester angeboten. Eine positive Absolvierung des Moduls ist Voraussetzung für das zweite Modul des Minors.
  • Die Lehrveranstaltungen des aufbauenden Moduls Controlling - Spezialgebiete IT & Sustainability (IK IT Systeme im Controlling und KS Nachhaltigkeitscontrolling) werden jeweils im Sommersemester angeboten.

 

Beurteilung

Nach positiver Absolvierung der zwei Module gilt der Minor Controlling als abgeschlossen. Zur Benotung wird das arithmetische Mittel der Lehrveranstaltungsnoten herangezogen.

Ziel

Die Studierenden erlangen Kenntnisse über die Funktionen des Controllings als Steuerungs-, Informationsversorgungs- und Entscheidungsunterstützungsinstrument für das Management. Die Studierenden sind mit den verschiedenen Konzepten und Instrumenten des operativen und strategischen Kostenmanagements, der Planung und Budgetierung sowohl aus einer theoretischen als auch einer praktischen Perspektive vertraut. Die Studierenden erhalten Kompetenzen in spezifischen Schwerpunkten des Controllings wie das Nachhaltigkeitscontrolling, IT-Systeme im Controlling sowie die unterschiedlichen Ansätze und Logiken der Systeme der Un-ternehmenssteuerung. Zum Abschluss erlernen die Studierenden Controlling-spezifische Fragestellungen eigenständig in einer wissenschaftlichen Arbeit zu untersuchen und kritisch zu reflektieren.

 

Lehrinhalte

  • Controlling als Instrument der Informationsversorgung und Entscheidungsunterstützung im Management
  • Controllingkonzeptionen im deutschsprachigen Raum
  • Instrumente des operativen und strategischen Kostenmanagements und deren Anwendung
  • Planung und Budgetierung
  • Reporting von monetären und nicht monetären Informationen
  • IT-Systeme im Controlling
  • Geschichte, Konzepte und Instrumente des Nachhaltigkeitscontrollings
  • Verschiedene Konzepte der Systeme der Unternehmenssteuerung
  • Strategisches Controlling, Risiko- und Krisenmanagement
  • Diskussion und kritische Reflexion spezifischer Themen aus theoretischer und praktischer Perspektive im Theorieseminar

 

Organisation

Zusätzlich zu den Modulen des Minors sind im Major noch das Modul Controlling Vertiefung, das Fach Research Seminar in Controlling sowie die Gesamtprüfung Controlling zu absolvieren.

  • Das Modul Controlling Vertiefung setzt sich aus dem IK Management Control Systems (Abhaltung im WS) und dem IK Strategisches Controlling (Abhaltung im SS) zusammen. Voraussetzung ist die positive Absolvierung des Moduls Grundlagen Controlling (siehe Minor).
  • Das Fach Research Seminar in Controlling beinhaltete das SE Theorieseminar (Abhaltung im WS & SS). Voraussetzung ist auch hier die Absolvierung des Moduls Grundlagen Controlling.
  • Nach Absolvierung aller Module (Grundlagen Controlling, Controlling - Spezialgebiete IT & Sustainability, Controlling Vertiefung und Research Seminar in Controlling) im Major ist eine schriftliche Gesamtprüfung im Ausmaß von 120 Minuten zu absolvieren. Die Prüfung bezieht sich dabei auf die Inhalte des gleichnamigen Majors. Zur Prüfungsvorbereitung gibt es einen Moodlekurs, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

 

 

 

Die Bachelorarbeit im Major Controlling wird im Rahmen des SE Bachelorseminar (inkl. Bachelorarbeit) verfasst.

Voraussetzung ist die Absolvierung des Research Seminar in Controlling (Theorieseminar) sowie des KS Grundlagen Wissenschaftliches Arbeiten. Nähere Information zur Bachelorarbeit finden sie hier.

Major Controlling

Aufbau Minor / Major